Ab wann bekommt man Clomifen verschrieben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von danielhasi 03.03.10 - 14:21 Uhr

Hallo

Wer hat erfahrung mit Clomi und wann bekommt man das verschrieben? Und was für Med. gibt es noch. Habe morgen nen Termin beim FA zum Beratungsgespräch#schwitz

Lg Trina

Beitrag von jacqueline81 03.03.10 - 15:34 Uhr

Hi Trina,

ich denke das kommt immer auch noch etwas auf den FA an. Ich habe vor gut einem halben Jahr die Pille abgesetzt und hatte von Anfang an relativ kurze Zyklen. Dann waren wir gerade richtig am Üben und dann kamen noch SB dazu. Zum Schluss sogar 5 Tage vor NMT. Im letzen Zyklus vor Clomi hatte ich nur einen 23 Tage Zyklus. Mein FA hatte dann auch schon einen Hormonstatus gemacht und festgestelt das ich einen schlechten ES habe. Solche Probleme kannte ich von meiner Tochter garnicht, da hatte ich gleich nach Absetzen einen 28 Tage Zyklus und war auch gleich im 3. ÜZ ss. Im großen und ganzen haben wir jetzt auch noch nicht solange geübt gehabt. Wie mans nimmt vielleicht 3-4 ÜZ (im letzten davon war ich dann ss), aber mein FA hat es uns überlassen noch etwas zu warten oder nicht und da wir den Altersunterschied nicht noch größer haben wollten, haben wir uns gleich für die Tabletten entschieden.

Andere Medis kenne ich nicht!

LG
Jacqueline mit Lana 3 Jahre + #ei#ei 7. SSW