mit mittagsbrei angefangen und wann abends?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mandai09 03.03.10 - 14:23 Uhr

hallöchen...mein sohn is 6,5 monate.und ich stille noch voll/ nach bedarf. ich habe montag richtig mit mittagsbrei angefangen. hatte es schon mal vor einem monat gemacht, aber da hatte er leider ne schwere bronchitis bekommen.

er ist ein super esser. und ihm reicht auch mittags der brei. brauch ihn komischer weise garnicht danach noch zu stillen...

die verdauung läuft auch super.ist meist eine stunde später was in der windel grins :-)

wann kann ich denn mit dem abendbrei beginnen?
(vielleicht hat auch gleich jemand paar rezepte für abendbreie)...

ich danke im vorraus :-D

Beitrag von schnecke31031986 03.03.10 - 15:55 Uhr

huhu meine bekommt seit 2 wochen ihr mittagsgläschen und seit 1 woche abends ihren abendbrei von Hipp plus flasche.. lg
also ich finde du kannst lansgsam den abendbrei einscchleichen...

Beitrag von mandai09 03.03.10 - 15:59 Uhr

und was gibst du abends?

Beitrag von schnecke31031986 03.03.10 - 16:11 Uhr

Huhu na abends bekommt sie Abendbrei von Hipp glaube heist richtig GuteNacht Brei Zwieback-Banane..

lg Josie mit Michelle 5 mon und 1 tag..