Bin nun auch eine Frühchen Mama

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mel_p 03.03.10 - 14:50 Uhr

hallo,

gehöre nun auch hier her!

nach dieser geschichte:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2516200&pid=15964952

kam unser kleiner am 26.02.2010 um 14:08 uhr mit einer größe von 44 cm und 1930 gramm und einem ku von 31,5 cm per notkaiserschnitt auf die welt wegen einer nabelschnurverschlingung!

bilder hab ich in meiner vk! er ist sooo süß und sooo tapfer! er macht schon alles allein! er muss nur zunehmen und tempi halten!

hoffe hier auf viel rat und hilfe!!


lg mel

Beitrag von rene2002 03.03.10 - 15:16 Uhr

Na Herzlichen Glückwunsch zu deinem#sonnenschein#ole#ole. Wirst sehen, du wirst ihn bald zuhause haben.

LG Rene;-)

Beitrag von marta100 03.03.10 - 15:16 Uhr

Hallo Mel,

habe eben auch dein vorangegangenes Posting gelesen - Gott sei Dank hast du auf dein Gefühl gehört und bist in die Klinik gefahren!!!!;-)

Das "Ergebnis" ist wirklich gut gelungen und wird sicher gaaanz schnell gross genug werden um nach hause zu dürfen!

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

Beitrag von mcdolly 03.03.10 - 15:23 Uhr

na das ist ja ein süsser sonnenschein :-) herzlichen glückwunsch dazu

fast die selben werte wie mein zwergie (34+6)
als kleine mutmachung:er wurde nach 20tagen entlassen ,nachdem er wärme halten konnte und stetig zunahm )

hier wird dir immer sehr gut geholfen werden bei fragen


lg daniela mit kjell

Beitrag von leahmaus 03.03.10 - 15:25 Uhr

Huhu,

Und alles alles liebe zum Sohnemann.
Wirklich süß dein Kleiner!

Unsere Hanna kam heute vor genau 9Wochen in der 32+2 zur Welt auch per Ks weil ich eine schwere Gestose hatte.
Sie hat das auch alles ganz toll gemeistert.

Alles Gute euch noch...

Stephie mit Lea 3,5J u Hanna(*30,12,09)

Beitrag von sterni84 03.03.10 - 15:48 Uhr

#herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures Sohnes!

Schön, dass alles gut gegangen ist und Du auf dein Gefühl gehört hast.

Wie heißt der kleine Mann denn?

Ich drück euch die Daumen, dass er sich gut entwickelt und schnell mit euch nach Hause darf.

LG Lena

Beitrag von penneloppe 03.03.10 - 15:55 Uhr

Hallo,

bin zwar keine Frühchenmama, nur stille Mitleserin, aber möchte dir sagen, dass ich es bewunderswert finde, dass du deinem Gefühl gefolgt bist. Das trauen sich viele nicht, weil sie denken, dass es nur Einbildung ist. Du hast deinem Sohn damit sicher das Leben gerettet. Und er ist wirklich süß....

#herzlich Glückwunsch und alles Gute
Tanja

Beitrag von darkangel1986 03.03.10 - 16:07 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zu eurem Schatz... Es zerreist einem das Herz wenn man die Kleinen mit den ganzen Kabeln sieht. Aber wichtig ist das es euch gutgeht und das der Zwerg jetzt ganz schnell zunimmt, damit er mit Mami und Papi zuhause kuscheln kann.

Ich wünsch Euch alles Gute!!!!

Beitrag von sumalie72 03.03.10 - 16:13 Uhr

Hallo Mel

Herzlichen Glueckwunsch zu deinem Sohn. GOTT SEI DANK hast du auf dein Instinkt gehoert. #ole #huepf

Liebe Gruesse
Heike

Mark 32 SSW - 920g 04/02/2006

Beitrag von leguanolo 03.03.10 - 19:19 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!
Unser Sohn (nun schon 10 Monate, fängt an zu laufen) hatte fast die gleichen Werte (34+2/42 cm 1950 Gramm). Nach nur einer Woche und einen Tag durfte er schon nach Hause und hat sich seitdem prima entwickelt.
Nach ca. sechs Wochen konnte ich auch voll stillen, da hatte er die 3000 Gramm Grenze überschritten. Allerdings nahm er später (bis heute) kein Fläschchen mehr, er wurde zum Brustjunkie.
Es gibt aber wahrlich schlimmeres, Du wirst viel Freude haben!
LG

Beitrag von angiemaus_n 03.03.10 - 19:55 Uhr

da habt ihr ja echt glück gehabt.

manchmal kann man seinem instinkt echt trauen.

glückwunschhh zu eurem wurm.

lg angie

Beitrag von .stepke. 03.03.10 - 20:06 Uhr

Huhu Mel,

oh, Du hattest den gleichen ET wie ich...

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem kleinen tapferen Sohnemann!
Da war es wohl richtig gut, dass Du auf Dein Gefühl gehört hast!

Ich wünsche Euch, dass der Kleine schnell aufholt, keine Probleme bekommt und dann bald mit heim darf!

Alles Liebe von Stepke

Beitrag von mel_p 04.03.10 - 07:59 Uhr

Danke für die lieben antworten!

der kleine Muck heisst Jermaine-Etienne!
Ja die kleinen würmer sind schon echt tapfere kämpfer! Ist schon wahnsinn was die medizin heut zu tage alles kann wenn ich mal die kleinen aus früheren ssw sehe! Da gegen ist meiner ein richtiger wonneproppen!

Ich geh ihn aufjedenfall jeden tag besuchen und kuscheln dürfen wir ja auch jeden tag was wir beide beachtlich genießen!

Wenn mein Muck so weiter macht wie bis her darf er nächste woche schon ins wärme bettchen! Denn er hat schon 30 gramm zugenommen gestern und meister alles ganz allein in seinem brutkasten! Nur zum suagen ist er noch ein wenig zu faul! Aber das kommt auch noch!


Lg Mel