Wer kennt sich mit Hcg-werten aus ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lena-1984 03.03.10 - 15:11 Uhr

Hallo!

Da am Montag beim US noch keine Fruchthöhle zusehen war nahm mir meine FA Blut ab. Das Ergebnis kam heute....der hcg wert liegt bei 1721. Ich müsste jetzt in der 5. Woche sein. Am Mo. soll noch ein US stattfinden um zu schauen ob eine Fruchthöhle da ist oder ob es eine Eileiterschwangerschaft ist. Ich hoffe nicht das es ein Eileiterschwangerschaft ist :-(.

Beitrag von 404 03.03.10 - 15:19 Uhr

Hallo,

schau mal bei www.bluni.de!!!
Da gibt es eine Tabelle!!!!

Ich denke, dass der US noch zu früh war!!!

LG martina

Beitrag von hardcorezicke 03.03.10 - 15:19 Uhr

huhu sieht doch super aus

ich hab bisher nie mein hcg wert bekommen

3 bis 4 0 bis 130
4 bis 5 75 bis 2.600
5 bis 6 850 bis 20.800
6 bis 7 4.000 bis 200.000
7 bis 12 11.500 bis 289.000
12 bis 16 18.300 bis 137.000
17 bis 29 1.400 bis 53.000
30 bis 41 940 bis 60.000

Beitrag von rockygirl 03.03.10 - 15:22 Uhr

Hi,

wo ist jetzt deine Frage??? In der 5ssw kann man meist noch nichts sehen und ein HCG-Wert von 1700 ist doch super und entsricht irgendwas um 4+... Schau mal hier: http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef_hcg.htm
Wieso bist du denn verunsichert?????

Ich versteh´s nicht.

Alles Gute und Lg
rockygirl

Beitrag von kueho 03.03.10 - 15:24 Uhr

Ich versteh dich zu gut, weil ich gestern die selben Gedanken hatte. Und meine Gyn meinte sogar noch, dass der HCG Wert zu hoch sei. Montag war beim US auch noch nix zu sehen. Heute sollte ich wieder hin und es war eine 6 cm Fruchthöhle zu sehen. Also alles bestens.

Mach dir keine Gedanken. Auch wenn das leichter gesagt, als getan ist. Gestern war ich ja in der gleichen Situation wie du, und hab mich auch verrückt gemacht.

Wird alles gut #klee

Beitrag von lena-1984 03.03.10 - 15:31 Uhr

Ich war noch nie schwanger und wenn die FA meint es könnte eine Eileiterschwangerschaft sein finde ich das schon sehr beunruhigend:-(. Ich hatte so gehofft das man auf dem US schon was hätte sehen können,und nun noch bis Montag warten und hoffen das man was erkennt und alles normal verlaüft!!

Beitrag von kueho 03.03.10 - 15:34 Uhr

Aber warum zieht dich dein FA nicht noch Freitag oder so dazwischen? Meine Ärztin meinte gleich, ich solle nochmal rein kommen. Wäre auch wahnsinnig gewurden, wenn ich noch Tage hätte warten müssen. Und ich bin auch 5 SSW. Müssten ja dann eigentl. gleich sein.

Beitrag von lena-1984 03.03.10 - 15:37 Uhr

Weißt du denn wie hoch dein Hcg-wert ist?

Beitrag von floy79 03.03.10 - 15:35 Uhr

Tagchen...

ja ich glaube, damit liegst du gut.

Ich bin jetzt 7.Woche und der Wert liegt bei mir nun (mußte heute noch mal beim Arzt anrufen, wg.Blutabnahme-Werte) bei 14 tausend und ein paar zerquetschten.

Da mach Dir mal keine Sorgen, alles tutti

LG
Bine + Krümel#sonne