Fiebermessen im Ohr

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von monroe25 03.03.10 - 15:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein Sohn hatte heute morgen auf einmal Fieber. Wir haben uns ein Fieberthermometer fürs Ohr angeschafft, weil im Popo messen war eine einzige Katastrophe.

Auf der Verpackung steht das die Messund im Ohr das genauste Ergebnis bringt, im Netz habe ich jedoch gelesen das man hierbei im Vergleich zur Popomessung noch 0,5 Grad zurechnen muss. Hatte gerade nochmal gemessen, da hatte er 38 Grad, also schon etwas weniger als heute Mittag aber er fühlte sich wärmer an.

Bin etwas verwirrt..

Danke im voraus

Julia

Beitrag von littleblackangel 03.03.10 - 16:05 Uhr

Hallo!

Wo hast du das denn gelesen, das die Messung im Ohr das genauste Ergebnis bringt? Das genauste Ergebnis bekommst du nur über die rektale Messung! Wir haben uns auch eins gekauft gehabt und mehrmals testweise gemessen. Mal stimmte es mit dem normalen Überein, mal überhaupt nicht! Ich hab es nur noch rumliegen, weil es mir einfach zu unsicher ist!

WIr haben mittlerweile ein Fieberthermometer mit flexibler goldener Spitze...das messen geht durch das Gold sehr sehr schnell, weil das besser leitet. Nach wenigen Sekunden hab ich das Ergebnis! Gekostet hat es etwas über 2,..Euro...

LG Angel mit zwei Zwergen

Beitrag von biene81 03.03.10 - 16:25 Uhr

Wir haben ein Braun Ohr-Thermometer und da steht drin, dass man noch 0,5 Grad zurechnen muss.
Aber mal ganz ehrlich, was machen die 0,5 Grad denn fuer einen Unterschied?

LG

Biene

Beitrag von sonjahell 03.03.10 - 20:51 Uhr

hm. Ich hab auch so eins. Und 40 grad und 40,5 find ich schon einen Unterschied.