Mc Donalds.... Jedes Mal bescheissen die bzw. vergessen was

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von lotte79 03.03.10 - 15:34 Uhr

Hallo zusammen,

sagt mal ist das in euren Filialen auch so?

Jedes Mal wenn ich bei Mc Donalds bin, bekomme ich nie alles was ich bestellt habe. Mal fehlen die Pommes, dann gleich ein TS und und und......

Die Krönung war vor anderthalb Wochen. Da haben Sie den TS vergessen, die Sosse zu den Chicken Mc Nuggets und das Spielzeug in der Happy Meal#augen

Nicht nur das ich es extrem nervig finde, das ich jeden Schritt von denen beobachten muss. Ne da frage ich mich allmählich echt ob das ne Masche ist#aerger

Denn bezahlt habe ich die Sachen natürlich alle:-[ So kann man die Preise auch niedrig halten (indem ich bei jeder Bestellung die Auslieferung vergesse aber den Preis kassiere).

Also erzählt: Wie sind eure Filialen? Ist das nur bei uns so?

LG

Silke

Beitrag von sonnenstrahl1 03.03.10 - 15:38 Uhr

Hallo
Genau so ist es bei uns auch. Und deshalb habe ich heute schon eine Beschwerde an MC geschrieben. Mal schauen was kommt.

LG
Jelena

Beitrag von cahahi 03.03.10 - 15:56 Uhr

Hallo Jelena!!

100%-ig ein Gutschein für einen Big Mac.

Wir haben uns auch schon mal beschwert. Kurze Zeit später kam per Post ein Gutschein.

LG Carmen

Beitrag von sonnenstrahl1 03.03.10 - 16:04 Uhr

Dann haben die aber immer noch ganz schön gewinn an mir gemacht ;-)

Beitrag von no-monk 03.03.10 - 15:38 Uhr

Erst kontrollieren und dann abhauen!
Wenn man denen ein bißchen krumm kommt, sind sie um so kulanter. So hab ich mir schon mal einen Sechser Chicken "ermeckert".
Ansonsten cool nachschauen und wenn alles drin ist, ab dafür.
Wenn du Zuhause erst siehst, dass die Hälfte fehlt ists natürlich um so ärgerlicher.

Beitrag von danii1975 03.03.10 - 15:40 Uhr

Huhu,

vorgekommen ist sowas sicher schon mal, aber zu einer Häufigkeit wie du es erlebst; krass...Geschäftsführer verlangen...ganz klar...

Wenn wir am Drive fahren, denn schau ich immer noch vorm Fenster ob alles drin ist....so das man noch reagieren kann....

Aber wenns immer passiert, wenn du da bist...Geschäftsführer..oder nen anderen Megges ansteuern...oder gar zur Konkurrenz;-)....

VG

Beitrag von sternchen88 03.03.10 - 15:40 Uhr

Mein Mann hatte beim letzten mal kein Fleisch auf seinem Burger #rofl

Ich fands lustig, er eher nicht.

Ne mal im ernst,
bei uns muß man auch immer kontolieren.

LG Tanja

Beitrag von lotte79 03.03.10 - 15:42 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl

Lecker#koch

Beitrag von danii1975 03.03.10 - 15:45 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Ne oder...schon witzig, aber krass....

Es kann vorkommen, so oft wie die immer neues Personal haben, die müssen das doch auch erst lernen...und ich denke, wenn sowas ist, einfach hingehn und bescheid sagen..meist bekommt man noch eine Kleinigkeit dazu als Entschuldigung.....

Beitrag von micha.ela 03.03.10 - 16:09 Uhr

Herrlich, mußte grade so lachen...guckst auf deinen fetten TS und nix is drauf...#rofl#rofl#rofl

Beitrag von katha_bln 03.03.10 - 20:20 Uhr

Bei meinem Freund hat letzten die untere Brötchenhälfte vom Mc Rib gefehlt ;-)

Fand ich auch sehr lustig...aber er nachdem er sich gefragt hat wie er das Geschmiere jetzt essen soll, dann auch #rofl

LG Katha

Beitrag von kathrin1981 04.03.10 - 14:39 Uhr

Das ist meinem tatsächlich auch schon passiert und Fleisch ist sein Gemüse:-p

Beitrag von mutterschaf 03.03.10 - 15:41 Uhr

Hi!
So geht es mir fast jedes Mal bei Burger King.
Gestern waren wir dort und es fehlte ein Getränk, ein Kids Menü war falsch und das falsche Spielzeug drin.
Wir essen schon ausschliesslich in der Filiale, weil man dann wenigstens noch reklamieren kann.
Bei McD hatte ich noch nie Probleme.
LG,
Sandra

Beitrag von 221170 03.03.10 - 15:48 Uhr

Nee, das kenne ich hier nur von Burger King.

Das ist hier echt das letzte, die vergessen immer was, es dauert ewig, 100 Mal wird nachgefragt......

Bei Mc Donalds ist mir einmal passiert das was vergessen wurde. Als ich danach nochmal da war habe ich das gesagt, da habe ich das Essen umsonst bekommen.

Fand ich toll (wenn auch gewagt, das könnte eigentlich jeder erzählen....).

Beitrag von cahahi 03.03.10 - 15:54 Uhr

Hallo Silke!!

Du sprichst bestimmt gerade von "unserem" MC Donalds. ;-)

Bei uns fehlt fast bei jedem Besuch etwas. Aber wir sind soweit, daß wir sofort an Ort und Stelle alles kontrollieren.

Ist echt nervig!!

LG Carmen

Beitrag von lucccy 03.03.10 - 15:56 Uhr

Hallo,

ich könnte mich an keinen Fehler der Art erinnern.
Ich kenne das eher mit kalten Pommes, aber die bekommt man problemlos getauscht.

An Deiner Stelle würde ich aber immer noch an der Kasse kontrollieren, dann kann man das direkt klären.

Gruß Lucccy

Beitrag von hilli2 03.03.10 - 16:08 Uhr

Hallo!
Besonders muss man im McDrive aufpassen. Wenn man da Pommes bestellt, bekommt man immer weniger, als man (bei der gleichen bestellten Portion) IM Laden bekommt.

Wir fahren beim Mc Drive immer erst vom Schalter weg, wenn wir alles kontrolliert haben. Das finden die meist nicht gut und sagen, man soll weiter, aber DIE SOLLEN ja auch in die Tüte tun, was bestellt und BEZAHLT wurde!

So, dann haben wir das kontrolliert, merken, dass die Pommes WIEDERMAL zu klein ist (z.B. die große Packung ist nicht mal 3/4 voll!!!), beschweren uns vor Ort (wir waren ja noch nicht weg) und die am Schalter holt dann genervt eine normal große Packung.

Gruß

Beitrag von sassi31 04.03.10 - 20:44 Uhr

Hallo,

das mache ich auch so. Ich fahre erst dann, wenn ich meine Bestellung überprüft habe.

Es ist schon vorgekommen, dass wir mit zwei Anderen vorfahren und warten mussten und als dann die Mitarbeiterin mit den Bestellungen rauskam und diese verteilt hat, hat sie sie vertauscht. Der in dem ersten Auto hat die Tüte genommen und ist direkt losgefahren. Wir haben reingeschaut und es war definitiv nicht unsere Bestellung. Die hatte der Dritte erhalten, es aber noch bemerkt. Tja, nur wir hatten die Bestellung von dem, der bereits gefahren war....

Gruß
Sassi

Beitrag von michi0512 03.03.10 - 16:18 Uhr

also bei uns kommt immer alles was bestellt wurde. nur eins nervt: die pommes werden immer kopfüber in die tüte geworfen, so dass dann alle lose rumflattern.

Beitrag von siomi 03.03.10 - 16:24 Uhr


>>So kann man die Preise auch niedrig halten<< Wie bitte? Ich finde Mc und Co recht teuer!

Zum Thema: Bei mir hat bis jetzt noch nie was gefehlt. Mein Exmann hatte allerdings ständig das Problem:-p

Beitrag von frf 03.03.10 - 16:37 Uhr

Hallo!

Nein, sooo schlimm ist es bei inserem McD. nicht.

Aber mir ist trotzdem mal ein Ding passiert... Ich habe drinnen am Schalter etwas zum Mitnehmen für die gesamte Familie gekauft. Es war SEHR stressig und zu Hause ist mir aufgefallen, dass man mir vergessen hat, mir mein Wechselgeld wieder zu geben (fast 20,00 €).

Also bin ich wieder hin, im ruhigen Ton mein Anliegen vorgebracht (mich hat auch direkt die Managerin bedient) und nach einem Kassensturz mein Geld bekommen.

Der Hammer aber: Die Managerin hat mir für uns alle noch ein Eis aufgeschwatzt! Ich wollte es gar nicht, aber ich musste es mitnehmen!! So leid tat ihr das!

Gruß, F.

Beitrag von gedankenspiel 03.03.10 - 16:43 Uhr

Bei uns war die Krönung, dass sie einen kleinen Getränkebecher in einen großen gesteckt haben - Deckel drauf und niemand hat was bemerkt.

Erst zu Hause, als der Becher sooo schnell leer war.

Beitrag von smartmaus 03.03.10 - 16:57 Uhr

Hallo,

also bei uns ist es auch schon oft vorgekommen, die absolute Höhe war, die haben das Fleisch auf dem Ts vergessen!!#schock
Darauf hin haben wir uns schriftlich beschwert, wir haben schon gar nicht mehr daran gedacht eine Antwort zu bekommen. Da kam der Filialleiter persönlich bei uns vorbei und gab uns eine Chipkarte damit konnten wir 2 Monate umsonst bei Mc Donalds essen und trinken. #hicks
Seitdem, kontrolieren wir immer die Tüten vor Ort dann kann man sich immer gleich beschweren!!

Lg Smartmaus

Beitrag von sillysilly 03.03.10 - 17:23 Uhr

Hallo

das ist ja lustig.

Hat das vielleicht System ?

Uns ist das öfters bei Mc-Donald Drive in passiert.
Entweder ein Burger zu wenig, oder Pommes vergessen.


Sind jetzt immer direkt am Nachkontrollieren. Das nervt total.

Seit man die Kassenzettel bekommt ist es bei uns besser geworden

Grüße Silly

Beitrag von snoopy86 03.03.10 - 17:42 Uhr

Hallo.

Ich arbeite beim McDonalds und bei uns läuft alles bestens. In anderen Filialen in meiner Umgebung schaue ich auch IMMER das immer das drauf ist was ich bestelle.
Oder wenn ich ein großes Menü bestelle, ein kleines Menü bekomme (ist mir auch schon mal passiert)

Sonst halt den Mund aufmachen und die Rechnung verlangen damit du es "nachweisen" kannst.

glg Kristina