No go?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von no-monk 03.03.10 - 15:34 Uhr

Ja, ich mal wieder!

Frage:

Was ist für euch ein No go beim ersten Date?
Also wie sollte sich ein Mann/ eine Frau auf keinen Fall verhalten?
Was törnt eher ab als an?
Bei mir schwebt heftig Amor über der Frisur und ich fiebere dem Wochenende entgegen. Will aber, dass es eben mindestens perfekt wird.
Kommt schon, helft mal!
Sind Blumen out?
Ist Tanzen doof?
Wenn schon Pizza dann vom Italiener oder selbst gebacken? ( nein, keine aus der Kühle ).

@Asimbonanga: ich kann nicht ewig warten.

Grüße

no-monk.

Beitrag von dominiksmami 03.03.10 - 15:37 Uhr

*lach* so aufgeregt der Unmönch?

Also..perfekt, würde mich abschrecken *g*

Ich..finde Blumen nett, aber nicht unbedingt nötig
Tanzen hingegen ist *schmacht* gerade zu genial.
Pizza...hmm selbstgebacken ist natürlich toll, kann man dann auch schön zusammen belegen...erzeugt Nähe *g*

Grüße

Andrea

Beitrag von no-monk 03.03.10 - 15:40 Uhr

Du weißt doch wie ich das meine mit perfekt!
Oder nicht?
Es soll nicht gränzen irgendwie! Nicht nervig sein.
Wär das nicht blöd, wenn du erst mitkochen müsstest, ehe du was zu beißen kriegst?

Beitrag von dominiksmami 03.03.10 - 15:47 Uhr

Huhu,

na sicher weiß ich was du meinst...sie soll dahinfliessen, aber nicht denken alles wäre nur gestellt....du willst dich von deiner besten Seite zeigen, dabei aber Mensch bleiben ;-)


Hmm..das ist sehr von der jeweiligen Person abhängig...ich selber finde es z.B. toll wenn man zusammen die letzten Vorbereitungen trifft.

Um bei der Pizza zu bleiben würde ich es vielleicht so gestalten wollen :

Du könntest alles vorbereiten..den Teig schon ausrollen, die Pizzasoße verteilen, den Belag passend schnibbeln...Käse reiben, Ofen vorheizen.
Dann könntet ihr die Pizza zusammen belegen, jeder so wie er mag...oder eben einfach zusammen.
Und während die Pizza dann im Ofen langsam anfängt zu duften...habt ihr noch zeit für ein erstes Glas Wein im Kerzenschein ;-)
so kann man schon ein wenig plaudern, was beim Essen selber oft sehr schwer fällt und die Atmosphäre auflockern.

lg

Andrea

Beitrag von no-monk 03.03.10 - 16:16 Uhr

Du bist echt ne Romantikerin, oder? :-)

Beitrag von silk.stockings 03.03.10 - 16:17 Uhr

Und du willst nur poppen? #schock#rofl

Beitrag von dominiksmami 03.03.10 - 17:44 Uhr

tjaha...aber bei vielen Frauen, führt der direkte Weg in die Kiste oft über Romantik *g*

und meiner, zugeben recht bescheidenen, Erfahrung nach...gilt das auch bei Männern #schein

Beitrag von dominiksmami 03.03.10 - 17:43 Uhr

hmmm hach, manchmal ja...manchmal aber auch absolut nicht *lach* kommt immer darauf an um was es geht.

Aber....man hat ja ein Ziel vor Augen *g* und da "heiligt" der Zweck schonmal die Mittel.

Beitrag von lbeater01 03.03.10 - 16:31 Uhr

Ja so sehe ich das auch.

Pizza selbstbelegen ist eine super Idee.
Wäre ich sofort dabei!

Beitrag von shalina2 03.03.10 - 15:44 Uhr

Hallo!

Hm, kommt ein bißchen darauf an, wie weit ihr schon seit. Zu Hause zum Essen treffen finde ich schon sehr vertraut.
Ich würde dann lieber erstmal essen gehen.
Blumen finde ich gut, aber wohin damit im Restaurant?
Auf jeden Fall nicht nen rießen Strauß roter Rosen oder so.
Für mich ist ganz wichtig: Unverkrampftheit beim Reden; viele Gemeinsamkeiten entdecken; ich muss mit ihm Lachen können.
Schlimm finde ich so steifes, unpersönliches, oberflächliches Gelabere, ernste arogante Männer und Langweiler, Übertreibungen beim alles-perfekt-machen-wollen, Aufdringlichkeit, Besserwisser, Angeber, Muttersöhnchen.
So, mehr fällt mir nicht ein.

Mit meinem Partner war ich beim ersten Date im Kino.
Wir haben vorher viel gelacht, über Tiere gesprochen und vieles gefunden, was wir beide gut finden.
Im Kino hat er mich in den Arm genommen, mehr nicht. Achja und meine Hand hat er genommen.
Zum Abschied ein Kuss auf die Wange und später ne SMS, dass es sehr schön war.
Also bei uns hats geklappt :-)

LG

Beitrag von shalina2 03.03.10 - 15:46 Uhr

Achso, da ich auf den Typ männlicher Mann stehe, muss selbst-backen und Tanzen nicht unbedingt sein.
Zweiteres kann bei mir auch schnell zum Fremdschämen führen... ;-)

Beitrag von no-monk 03.03.10 - 15:54 Uhr

Ok, ich kann sowieso nicht tanzen. :-)

Beitrag von silk.stockings 03.03.10 - 15:47 Uhr

>>Was ist für euch ein No go beim ersten Date?
Also wie sollte sich ein Mann/ eine Frau auf keinen Fall verhalten? <<

Schätzchen, darüber gibt es vermutlich ebensoviele Ansichten wie Grachten in Amsterdam.

>>Bei mir schwebt heftig Amor über der Frisur und ich fiebere dem Wochenende entgegen. <<

Schön, ich fieber mit.

>>Will aber, dass es eben mindestens perfekt wird.<<

Da ist das erste No-Go. Du machst dir jetzt schon viel zu viele Gedanken. das kann dann nur verkrampft in die Hose gehen ..

Frag sie, was sie machen will. Blumen fänd ich persönlich übertrieben beim ersten Mal.
Tanzen ist Klasse - aber was, wenn sie nicht gerne schwooft?
Pizza? Super, aber lieber BEIM Italiener ..

Frag sie doch, was sie machen möchte ..

Viel Glück

Silk

Beitrag von no-monk 03.03.10 - 15:51 Uhr

Warum denn nicht perfekt?

Beitrag von silk.stockings 03.03.10 - 15:53 Uhr

Weil du das nie im Leben unverkrampft hinbekommst.

Deine Gedanken werden darum kreisen, ob es denn nun perfekt ist und nicht darum, ob sie sich wohlfühlt.

Beitrag von shalina2 03.03.10 - 16:00 Uhr

Es ist auch viel sympathischer, wenn man merkt, der andere hat auch seine kleinen Fehlerchen. Dann hat man selbst nicht so Angst, was falsch zu machen. :-)

Beitrag von no-monk 03.03.10 - 16:04 Uhr

Irgendwie denk ich gar nicht, dass sie aufgeregter sein könnte als ich.

Beitrag von gh1954 03.03.10 - 16:59 Uhr

>>>Irgendwie denk ich gar nicht, dass sie aufgeregter sein könnte als ich.<<<

Kann aber gut sein.

Ich habe mal einen Film gesehen: Erstes Date im Restaurant. SIE hatte sich vorbereitet und ein Zettelchen mit möglichen Gesprächsthemen eingesteckt, falls das Gespräch ins Stocken kommt.
Irgendwie stellte sich dann raus, dass ER auch so einen Zettel dabei hatte.
Biede wollten es "perfekt" machen.
Das Ganze endete in einem Riesengelächter und das Eis war gebrochen.

Schöner Film #verliebt.

Ähm, das bringt dich jetzt auch nicht weiter... wünsch dir alles Gute fürs Wochenende... :-)

Beitrag von asimbonanga 03.03.10 - 15:47 Uhr

Hilfe Monki auf was wartest du denn?
Auf meinen reichen Erfahrungsschatz was daten angeht oder bist du immer noch hinter meiner Tochter her ;-)

Beitrag von no-monk 03.03.10 - 15:50 Uhr

Ich will doch dich und nicht deine Tochter! Hast du das immer noch nicht?

Beitrag von silk.stockings 03.03.10 - 15:54 Uhr

Zu spät, Asbo ist mein ... #verliebt#verliebt

Beitrag von no-monk 03.03.10 - 15:54 Uhr

Dreier? Dich find ich ja auch geil!

Beitrag von silk.stockings 03.03.10 - 15:55 Uhr

#rofl#kuss#rofl

Beitrag von asimbonanga 03.03.10 - 16:22 Uhr

Das würde dir so passen..........mutig bist du ja#freu

Beitrag von silk.stockings 03.03.10 - 16:22 Uhr

Ach komm, Asbo - einmal. Wir sagen es niemanden ...