Endlich wieder zuhause!!! Waren im Krankenhaus!!! (Bisschen lang)

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von silviemami 03.03.10 - 15:39 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Sind nun, nachdem wir drei Tage im Krankenhaus in Garmisch waren, endlich wieder zu Hause! Mein David (8 Jahre) hat sich am Sonntag beim Skifahren das Bein gebrochen und musste, weil er am rechten Bein einen Schien- und Wadenbeinbruch hat operiert werden!!! Er hat Drähte rein bekommen, die das ganze stabilisieren sollen! Mann, war das eine Aufregung!!! Wir wohnen ja 300 km weit weg! Mein Mann war ja alleine mit unserem Sohn beim skifahren! ich war zuhause und bekam dann einen Anruf! Erst hat es geheißen beim Arzt, es sei nicht so schlimm und sie müssen ins Krankehaus zum Gipsen und dann können sie heimfahren! Aber im Krankenhaus hat der Arzt gesagt, das muss operiert werden! Also bin ich mit unserem kleinen Sohn nach Garmisch gefahren!
Mein Mann ist dann mit ihm abends wieder heimgefahren und ich bin die Tage natürlich bei David geblieben! Heute sind wir wieder nach Hause! jetzt liegt David im Bett und schläft Dank Schmerzmitteln tief und fest! Da stehen uns jetzt einige anstrengende Wochen ins Haus!!!

Lg, Silvie

Beitrag von katha1978 03.03.10 - 18:15 Uhr

hi

wünsche deinem sohn gute besserung, wir haben leider auch die letzten 2 wochen in der HNO Klinik verbracht. War echt froh wieder daheim zu sein

LG