Auch mal ein Kindermund!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mum21 03.03.10 - 15:39 Uhr

Ja ich frage mich zwar bis jetzt gerade wie sie darauf kommt aber ich erzähl euch mal den Kindermund!

Meine Tochter und ich gehen noch gern mal zusammen baden. Haben wir gestern auch wieder gemacht!

Und wie es so ist will sie auch alles benennen was am Körper ist! Arm, Beine, Nase, Bauch und und und!

Dann sind wir bei der Scheide angekommen. Habe ihr auch gesagt das sie auch eine hat!

Sie schaut mich an und schaut an mir runter und sagt: Popo kaputt!#schock Aber in einem Ton so als wolle sie mich bemitleiden das meiner kaputt ist. Dann hat sie noch sooo schön nachgedrückt. Foffies (Sophies) Popo ganz!

Mein Mann dem ich das erzählt habe der hat sich natürlich bekringelt!

Ich habe natürlich auch gelacht und ihr versucht zu erklären das es nicht mein Popo ist! Nur sie fand es lustig.

So das war mal ein Kindermund meiner Tochter!


LG mum21 mit Sophie (3 Jahre) an der Hand!

Beitrag von tanjaz84 03.03.10 - 16:55 Uhr

Mensch auf was die Mäuse immer kommen. Echt süss!
Lg Tanja