Dampfbesen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von stubi 03.03.10 - 16:00 Uhr

Würde mir gerne einen Dampfbesen zulegen. Wir haben kein Laminat, nur Lenoleum (?) und Teppich, Fließen und Steinfußboden. Würde gerne den Clean maxx kaufen, weiß aber nicht so recht.

Habt ihr Erfahrungen mit Dampfbesen? Wie sind die so? Lohnt sich ein kauf? Und welchen am besten?

Beitrag von brille09 03.03.10 - 17:24 Uhr

Ich find die super, da geht durch das Feuchte der Staub weg, die Hitze desinfiziert und alles ohne Chemie. Ich hab mir jetzt auch einen gekauft. Wir füllen ihn allerdings nur mit destilliertem Wasser (aus dem Wäschetrockner) wegen dem Kalk.

Beitrag von nordlaender 03.03.10 - 21:35 Uhr

wir haben uns vor gut einem Jahr einen Dampfreiniger zugelegt.

Super Praktisch und reinigt sehr gut, allerdings ein Stromfresser. Wir sind mit dem Teil sehr gut zufrieden.
Allerdings sollte man darauf achten, daß das Teil genug Leistung hat. Der von dir genannte ist sicherlich bei schnellem Arbeiten oder großen Flächen etwas schwach auf der Brust.

Wir haben einen Kärcher SC 1502