Stilltee??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tanjaz84 03.03.10 - 16:09 Uhr

Hallo Stillmamis oder ehemalige,
hat der Stilltee geholfen die Milchproduktion anzuregen? Oder ist das alles nur gerede??

Danke schon mal

Lg Tanja

Beitrag von schlinie 03.03.10 - 16:21 Uhr

Bei mir hats geholfen. Mittlerweile trinke ich immer nachmittags eine ganz große Tasse, weil Noah dann nachts einfach länger schläft.

Beitrag von mtinaaa 03.03.10 - 22:08 Uhr

Hallo Tanja ich trinke ihn über den Tag verteilt und wenn ich weniger daon trinke merke ich es gleich an der Abpumpmenge das es weniger ist.
Kann auch nicht klagen,habe genug MUMI;-)

L.G Tina Übrings ich nehme den von Schlecker oder Rossannn, die Markentees sind mir zu teuer ;-)

L.G Tina