Muss man GOB auch löffelweise beginnen, wenn Zutaten schon bekannt?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von grinsekatze01 03.03.10 - 16:10 Uhr

Hallo,

bei uns sind 2 Mahlzeiten ersetzt. Mittags gibt es ein Gemüse-Gläschen und 1/2 Birnesgläschen hinterher.

Abends gibt es Hirseflocken mit Pre-Milch angerührt.

Wenn ich jetzt Nachmittags GOB einführe mit Hirse, Wasser und Birne, dann ist ja keine unbekannte Zutat dabei. Kann ich meinen Sohn dann direkt soviel essen lassen wie er möchte?
Erfahrungsgemäß würde er wahrscheinlich die ganze Portion verdrücken und auch nicht meckern, wenn man die Flasche einfach weglässt.

Wie habt ihr das gemacht?

VG
grinsekatze

Beitrag von cookie79 03.03.10 - 16:27 Uhr

Ich würd ihn gleich soviel essen lassen wie er möchte. Wenn nichts unbekanntes dabei ist, kann ja nix passieren.

LG

Cookie + Lucia (7 Monate, die jetzt auch endlich 2 Mahlzeiten ersetzt hat ohne Verstopfung zu haben :-) )

Beitrag von schnecke31031986 03.03.10 - 16:27 Uhr

Huhu klar normal kannst du ihm soviel geben wie er will..wenn er alle Zutaten verträgt ist das kein Thema...

wie gesagt er muss sie vertragen..lg Josie

Beitrag von grinsekatze01 03.03.10 - 16:46 Uhr

Hallo,

dann ist ja gut...fand es auch irgendwie unlogisch, wieder löffelweise zu beginnen, da ja die Zutaten bekannt sind und vertragen werden und da er ja auch gewohnt ist, Brei in einer vollen Portionsgröße zu verdrücken.

VG
grinsekatze

Beitrag von trudeline26 03.03.10 - 22:13 Uhr

Ich hab immer so viel essen lassen wie sie wollte. ich hab nur drauf geachtet dass ich immer nur eine neue sache dazunehme und nicht 2 oder 3 neue, damit ich weiss wenn sie reagiert, was es war. Aber von der Menge her hab ich nichts engeschränkt.