haarausfall nach schwangerschaft - hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carolinchen263 03.03.10 - 16:12 Uhr

ich hatte mir heute morgen ohne spiegel einen etwas wuscheligen zopf gemacht, musste schnell gehen, nur damit bennett nicht dran zieht.

bevor jetzt mein mann heim kommt, wollte ich mich etwas zurechtmachen und da entdecke ich oben auf dem kopf eine weisse stelle!! nur kopfhaut mit 3 oder 4 haaren drauf, bestimmt 1 cm2 gross. #zitter:-[#schwitz

mir ist ganz schlecht vor schreck. ich hab sehr langes dunkelbraunes haar und breche hier schon in panik aus!

ich weiss ja, dass die hormonumstellung haarausfall hervorrufen kann, aber in diesem ausmass haette ich das nicht erwartet. oder kann es von der pille kommen, die ich jetzt wieder nehme?

hilfe! :( was kann ich nehmen, koffeinshampoo, haartoniken??

lg die panische carolin :(
mit dem 16 wochen alten haarvernichter

Beitrag von superschatz 03.03.10 - 16:19 Uhr

Hallo Carolin,

hast du mal mit deinem Frauenarzt oder deiner Hebamme darüber gesprochen?

Eventuell hast du einen (Eisen-)Mangel.

Ich hatte auch extremen Haarausfall nach der Schwangerschaft, noch schlimmer als der Haarausfall in der Schwangerschaft und der war schon schlimm. Meine Frauenärztin sagte immer, normalerweise bekommt man in der Schwangerschaft dichteres Haar und das verliert man dann halt. Ich hatte aber immer echt flusigen Haar.
Dieser Haarausfall war echt ekelhaft, ständig hingen überall Haare.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von stephimami 03.03.10 - 17:01 Uhr

huhu

das ist ganz normal das du haarausfall bekommst weil sich dein köper wieder anfängt um die normalen dinge zu kümmern

Bei mir war das genauso ind er schwangerschaft hatte ich fast oder teilweise keinen haarausfall aber das liegt daran das es dem körper zuviel "arbeit" ist sich noch darum zu kümmern er hat ja mit der schwangerschaft genug zu tun

das hört auch wieder auf keine angst Bei mir hat das relativ spät angefangen mit dem haarausfall und ging dann so 2 oder 3monate

also mach dir keinen kopf das ist normal

lg stephi

Beitrag von carolinchen263 03.03.10 - 17:12 Uhr

ich koennte echt nur noch heulen... hab jetzt meinen schatz schnell zur apo geschickt fuer eisen und koffeinshampoo und ich nehm jetzt wieder meine schwangerschafts-vitamine, kann ja nicht schaden.

bennett ist doch nächste woche schon 4 monate. wann ging das bei dir los? und hattest du auch richtig kahle stellen?

lg carolin