Wütend ohne Grund *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von castaneda 03.03.10 - 16:32 Uhr

Oh mannomann, zum Glück passiert's nicht oft!
Fast ohne Vorankündigung bin ich genervt und wütend! Dabei ist heute so ein sonniger Tag. Kann gar nix groß dazu schreiben, außer, dass ich das nicht will!
Wäre am Liebsten jetzt ganz alleine ( auch, wenn ich dann unseren Sohn, 2 Jahre, vermissen würde!) einfach nur Ruhe haben.
Ich weiß, das geht wieder vorbei und ich schiebe es auf die Schwangerschaft und hoffe, dass es nicht wiederkommt. Denn was die Wit noch verstärkt ist, dass ich das Gefühl habe, ohne Grund wütend zu sein!
Ob das jemand versteht?
Denke an euch, lG, Katja

Beitrag von binecz 03.03.10 - 16:34 Uhr

Oh, das hatte ich auch schon. Zum Glück bislang erst ein mal!
Hach war ich am schimpfen den ganzen Tag (dabei bin ich sonst echt ein #sonne-schein).
Habe auch meinem Mann gleich gesagt er soll mich bloß in Ruhe lassen weil ich "Hormone hab" und ihn sonst anschnauze :-p

Beitrag von vonnimama 03.03.10 - 16:35 Uhr

Genervt bin ich ab und zu auch mal schnell, auch ungeduldig und ich kann mich kaum aufraffen, mit den Kids raus zu gehen. Mir ist alles zu viel, zu anstrengend, zu kalt draußen ;-) usw usf - eine Ausrede findet sich ja immer.

Aber Wut empfinde ich nicht, vor allem auch grundlose Wut. Wahrscheinlich bist du einfach nur genervt.

Beitrag von nana-k 03.03.10 - 16:37 Uhr

ich verstehe dich absolut.
so nen tag hatte ich am wochenende.
habe meinen hund für nix und wieder nix angeschnauzt, meinen freund nieder gemacht, obwohl er so lieb zu mir ist.
ich wollte infach nur, dass mich alle in ruhe lassen.
ich wollte nur für mich sein.
ich war am ende so sauer, dass ich einfach ohne grund auf der couch lag und gekreischt habe.

muss aber sagen, danach gings besser.

wir schwangeren sind einfach anders :-)

pass auf morgen hast du nen ganz tollen tag und könntest die ganze welt umarmen.

lieben gruß, Nana

Beitrag von pflaumi 03.03.10 - 16:41 Uhr

Hallo katja.
verstehe deine situation, mir ist es am anfang meiner ss so gegangen und jetzt in der 39. ssw auch wieder. ich glaube es sind wirklich die hormone , da müssen wir durch. habe auch einen 2,5 jahre alten sohn, es ist auch nicht immer leicht wenn man schon ein kind hat. vielleicht können dir ja deine eltern einen freien tag verschaffen. das hilft meistens recht gut wieder den kopf frei zu bekommen und deinem kind geht es dann auch besser wenn du entspannter bist.

lg pflaumi

Beitrag von castaneda 03.03.10 - 17:53 Uhr

Danke ihr lieben Schwangeren und auch Mamis!
Mittlerweile geht's auch wieder und das Spielen mit meinem Sohn tut wieder gut.
Mein Mann hat mir sogar einen Abend im Bett geschenkt :-)
Also ohne ihn, er bleibt mit unserem Sohn noch auf (der geht nämlich auch erst meistens gegen 23 Uhr ins Bett) und ich kann jetzt gleich kuscheln und faulenzen gehen :-)

euch alles Gute! lG katja