starke u-leib scherzen in früh-ss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eddi23 03.03.10 - 16:43 Uhr

hallo mädels!

also ich hatte die letzten tage (meist nachts, bin davon aufgewacht) sehr starke unterleibschmerzen. richtig krass stark, wie bei mens... so extrem hatte ich es noch nie...

ist das auch noch normal??? so ein bisschen kenn ich ja, aber so stark??

Beitrag von linagilmore80 03.03.10 - 16:45 Uhr

Ja, das ist normal. Das ist das Dehnen der Mutterbänder - wenn es zu stark ist, kannst Du Paracetamol nehmen, das hilft.

LG,
Lina

Beitrag von sunny249 03.03.10 - 16:46 Uhr

Ich hatte das auch sehr stark. Hab gedacht die Mens kommt. Aber man hat mir gesagt das es die Mutterbänder sind. Wenn du unsicher bist ruf doch bei deinem FA an oder fahr vorbei. Sicher ist sicher.
LG

Beitrag von eddi23 03.03.10 - 16:49 Uhr

danke mädels!

dass es die mutterbänder sind weiß ich ja, war schon 3x ss, aber ich hatte es halt noch nie soooooooooooo stark #zitter

deshalb wunderte ich mich... aber ich hab ja eh am freitag einen termin und dann frag ich mal.

und das kuriose is ja: ich hab´s überwiegend nachts, so dass ich aufwache... komisch

Beitrag von linagilmore80 03.03.10 - 16:51 Uhr

Bei mir ist es auch die 3. SS und mir ist gesagt worden: Je öfter man schwanger ist um so stärker wird das Ziehen der Bänder.

Beitrag von eddi23 03.03.10 - 16:52 Uhr

achso... ehrlich?? weißt du auch wieso das so ist??? :-)

Beitrag von linagilmore80 03.03.10 - 16:57 Uhr

Warum? Keine Ahnung... ich kann ja mal meine Hebamme fragen.

Beitrag von eddi23 03.03.10 - 17:04 Uhr

ja das wäre nett, wenn du was weißt meld dich einfach, wenn du es nicht vergisst :-)

Beitrag von s.klampfer 03.03.10 - 17:24 Uhr

Würde mich auch interessieren, habe das nämlich genau gleich... *aua* :-[

Beitrag von kathyreichs 03.03.10 - 17:00 Uhr

hallo,
das kenne ich auch.
ich hatte auch an 2 tagen solche schmerzen, dass mein freund kurz davor war, mich ins KH zu fahren. ich hab das dann der FA erzählt und im zusammenhang mit geändertem stuhlgang war ihre erklärung logisch: mein darm lag nicht mehr normal und da nicht alles wie immer abgeführt werden konnte, hatte ich diese schmerzen. ich dachte, mein unterleib zerreißt

Beitrag von temme 03.03.10 - 17:48 Uhr

ich hatte in den ersten wochen auch ganz starke schmerzen,so schlimm das mir schwarz vor den augen wurde. hat sich dann rausgestellt das ich eine zyste hatte. mein arzt hatte mir gesagt das viele schwangere das kriegen meistens aber nicht bemerken. wird dann auch nix gegen gemacht. der arzt sagte das geht alleine wieder weg. so wars dann auch, so ab der 12. woche gings mir wieder gut.
lg cindy