Hebamme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von quitschmaus-2103 03.03.10 - 19:06 Uhr

Hallo ich bin in der 15+1 schwangerschaftswoche.
wann sollte man am besten anfangen sich eine Hebamme zu suchen und was sollte sie fü Leistungen mit sich bringen am besten.
vielen dank und freue mich auf antworten;-)

Beitrag von engel.83 03.03.10 - 19:08 Uhr

ich habe mich dir woche bei meiner angemeldet für mich ist das klima an für sich wichtig man muß sich da wohlfühlen;-)

Beitrag von schnullertrine 03.03.10 - 19:09 Uhr

Hallo,

ich habe seit der 10. Woche eine Hebamme. Ich habe für mich darauf geachtet, dass sie auch Vorsorge macht, Geburtsvorbereitungskurs und Nachsorge. Mit der Vorsorge fängt sie dann an, wenn ich bei der Feindiagnostik gewesen bin und alles in Ordnung ist. Aber ich kann sie natürlich so auch jederzeit anrufen.

LG

Beitrag von quitschmaus-2103 03.03.10 - 19:10 Uhr

kommen die nachhause oder muss man zu ihr?

Beitrag von engel.83 03.03.10 - 19:11 Uhr

bei der nachsorge kommt sie auf jedenfall nach hause;-)

Beitrag von schnullertrine 03.03.10 - 19:16 Uhr

Gute Frage!!!! Also was die Vorsorge betrifft, weiß ich nicht. Aber sie hat ja auch eine Praxis, also kann es auch sein, dass man auch dort hinkommen kann. Da sie auch die Blutabnahme macht, kann ich mir vorstellen, dass man das evtl. dort machen muss. Aber das sollte ich mal nachfragen. Oder meinst du wegen des ersten Gesprächs? Da kam sie zu mir nach Hause.

LG

Beitrag von quitschmaus-2103 03.03.10 - 19:21 Uhr

okay danke für die schnellen antworten ihr seid echt toll.
da werd ich mich morgen gleich mal ans telefon setzten ud paar anrufen;-)

Beitrag von schnullertrine 03.03.10 - 19:28 Uhr

:-) Dann wünsche ich dir viel Glück, dass du schnell eine findest. Bei mir hat es gleich bei der ersten geklappt.

LG

Beitrag von hardcorezicke 03.03.10 - 19:23 Uhr

ich habe meine hebamme in der praxis vom fa.. bei der geburt wird die genommen die dienst hat..