Allergie? Oder was könnte es noch sein?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jayjayone 03.03.10 - 19:23 Uhr

Hi,

Matthias hatte schon immer ab und zu einzelne Flecken auf der Haut, die leicht rot und trocken waren. Wir haben Panthenol-Creme draufgemacht und gut war's.

Heute ist er voller solcher Flecken. Auf einmal. Gestern war alles noch in Ordnung und heute ist es so doll. :-(

Kann es eine Allergie sein? Oder gibt es eine andere Erklärung dafür? Wüsste nicht, dass er gestern was anderes gegessen hat als sonst (will morgen noch mal in der Krippe schauen, was er dort genau gegessen hat). #kratz

Ciao Jayjayone

Beitrag von trinerty 03.03.10 - 20:26 Uhr

Hi.

Unserer hat auch immer wieder solche rote trockene Stellen.
Mal mehr, mal weniger, mal gar keine.

Ich bekomm diese Stellen einigermaßen mit der Penaten Sooth natural in den griff.

Kinderarzt hat gemeint, es ist halt trockene Haut.
Er sei da etwas empfindlich.
KiA hat mir dann die Bedan und Eubos empfohlen, aber die helfen auch nicht besser als die Penaten.

Beitrag von baffy69 03.03.10 - 20:43 Uhr

Hallo Jayjayone,

MMR(V)-Imfung?! Diese verursacht auch häufig Hautausschläge!

Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von lienschi 03.03.10 - 20:45 Uhr

huhu,

mein Kleiner hat auch so trockene Haut, vor allem im Gesicht... das ist mal fast weg, dann mit einem Schlag wieder da.

Mein KiA meinte, dass das nur die empfindliche Winter-Babyhaut ist... ich soll immer schön mit Linola cremen und wenn´s arg ist mit Zinkcreme.

Bis jetzt haben wir´s ganz gut im Griff... nur kurz nach der 1.Impfung hatte er mal nen schlimmeren Ausschlag, der im auch weh tat... aber das ging auch nach 2 Tagen von selbst wieder weg.

Wenn Du Dir unsicher bist, lass das doch mal den Arzt anschauen.

lg, Caro