milch aus brust, ich hoffe, ich bin ss!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von daxi78 03.03.10 - 20:13 Uhr

hallo!

ich bin heute es+9. gestern abend hatte ich so ein merkwürdiges ziehen in der brust, so als ob mir die milch einschießt. hab dann geschaut und ich konnte so eine art vormilch rausdrücken.
ich weiß das mit dem erhöhten prolaktin spiegel usw, hab ich sicher nicht. ich hab vor genau einem jahr nach 14 monaten stillen abgestillt und auch ganz pünktlich immer meine tage. das mit der vormilch hatte ich noch nie, hab heut auch wieder eine tempierhöhung. man, ich wär so gerne wieder ss, diesmal hätte es dann im 2.üz geklappt.
hattet ihr mal diese vormilch und wart dann tatsächlich ss?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=488608&user_id=703436

lg, daxi

Beitrag von danielhasi 03.03.10 - 20:25 Uhr

Hallo
Das habe ich auch gedacht das gleiche hatte ich auch pralle brust mit schmerzen und flüßigkeit aus der Brustwar dann beim doc aber schwanger war ich nicht eine Hormonen geschichte durch absetzen der DMS. Ich würde dir trotzdem raten zu FA zu gehen da diese Flüßigkeit untersucht werden muß.
Lg Trina#blume