wer kennt ein guten osteophaten in....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von minishakira 03.03.10 - 20:47 Uhr

Hamburg?
Was kosten die?übernimmt die kasse was???

danke

lg kathy

Beitrag von minishakira 03.03.10 - 20:53 Uhr

sorry für meine schreib fehler:(

Beitrag von engelchen-158 03.03.10 - 20:56 Uhr

Hallo,

ich kenne zwar keinen in Hamburg. Unsere ist in Suhl und kostet 30 Minuten 25 Euro. Die Kasse zahlt da gar nix.

LG Engelchen

Beitrag von tonip34 03.03.10 - 20:57 Uhr

HI, Eva Möckel Goethealle 6 22765 Hamburg. Eine sehr gute Osteopathin.

Osteopathie wird von den gesetzlichen Kassen nicht uebernommen, aber von den Privatkassen, wenn der Osteopath Heilpraktiker ist.

lg toni

Beitrag von yadvashem 03.03.10 - 21:05 Uhr

Hallo!!

Unsere Osteopathin kann ich dir nur wärmstens ans Herz legen.
Sie ist auf Babys und Kinder spezialisiert.
Sie hat ihre Praxis in Heimfeld/Harburg, Heimfelderstrasse,21075 Hamburg.

wir waren mit beiden Kindern bei ihr,und die Frau ist einfach nur klassen.
Kosten: 50-70 euro pro stunde.

falls du Fragen hast meldedich gerne beimir!

LG,Simone

Beitrag von haruka80 03.03.10 - 21:21 Uhr

Wir sind in Barmbek bei Noori Mitha und Bernd Englisch in der Praxis gewesen, war super. Pro Sitzung hats 65€ gekostet.

L.G.

Haruka

Beitrag von krisi79 03.03.10 - 22:02 Uhr

Hallo Kathy,

wir sind in Sasel bei Frau Krapfenbauer (stratenbarg). Sind sehr zufrieden und nach der 1. Sitzung hatten wir schon Verbesserungen. Wir zahlten je Sitzung 60 €.

Liebe Grüße