Harter Bauch, unangenehm, aber nicht schmerzhaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathale 03.03.10 - 21:03 Uhr

Hallo ihr Lieben!!!

Also, ich habe seit einer Stunde immer mal wieder einen harten Bauch (dachte erst, dass sich der Kleine komisch bewegt, aber immer wieder gleich??)...
Es tut nicht immer richtig weh, aber ist unangenehm. Ich kann irgendwie auch gar nicht sagen, wie lange das immer so dauert. Irgendwie komisch...
Bringt eine Dusche genauso viel wie ein warmes Bad???

LG Maria, Et-18

Beitrag von axaline 03.03.10 - 21:08 Uhr

Beim Baden bemerkst Du eigentlich obs richtige Wehen sind , Duschen glaub ich nicht.

Wenns länger dauert, und nicht weniger wird, würd ich zum KH fahren. Nicht jede Frau hat schmerzhafte Wehen !

Gruß Janine

Beitrag von kathale 03.03.10 - 21:11 Uhr

Na dann werde ich mir mal ein Bad einlassen und mein Buch holen....
Schaden kann es ja nicht, wenn mal entspannt ;-)

Beitrag von axaline 03.03.10 - 21:14 Uhr

Meine Hebi sagte nur , Du merkst sofort, wenn es durch das Wasser schlimmer wird, denn dann machst Du gleich kehrt heraus ! ;-)

Und wenns so ist, dann fährst wohl ma ins KH. Denn dann sind wohl richtige Wehen !

Alles Liebe !

Gruß Janine

Beitrag von kathale 03.03.10 - 21:16 Uhr

Danke!!!

Ich weiß schon gar nicht mehr, wie das bei meinem Sohn war, aber auf jeden Fall war ich da auch in der Wanne und nach 10 min war ich da wieder schnell raus....
Jetzt wo du es schreibst, erinnere ich mich wieder#schwitz

Also, dann mal los!!!