wer hat eigentlich den zyklus erfunden???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jeylee 03.03.10 - 21:08 Uhr

hallo
kurz zu mir hab im juni 09 pille abgesetzt u dann auch den ersten zyklus ohne pille schöne30tage gehabt.....so dann 8wochen dann 7,6,5,8.....und jetzt bin ich wieder bei 6ich könnt noch verzweifeln:(
vielleicht kennt das ja jemand von euch
hab mir jetzt schon termin fürn 1.4geholt halt das langsam nich mehr aus zb kann ich auch knicken da hätt ich nur nen 20tage zyklus gehabt auch mal nich schlecht.......
ss besteht nich hab heut morgen getestet auch wenn man weder sagen kann wann es war oder ob überhaupt wann mens kommt.....man ich werd noch wahnsinnig....

sorry fürs viele bla bla aber musste einfach mal raus
danke schonmal im vorraus

Beitrag von kiddi26 03.03.10 - 21:16 Uhr

Ich weiss wie es dir geht, bei mir das gleiche, nehme 11 mon. keine pille mehr und am anfang war alles im rahmen, nur letzterZyklus war 61 tage und diesmal bin ich heut bei ZT 53 und auch keine mens. in sicht....
FÄ gab mir Mönchspfeffer.... und demnächst ist Hormoncheck angesagt... und vieleicht muss ich Clomifen nehmen ist glaub ich so ein Hormon....
Hat was mit gelbkörperschwaäche zu tun

Beitrag von jeylee 03.03.10 - 21:19 Uhr

ich dräng drauf das beim nächsten termin was passiert i hab da kein bock mehr drauf weißt ja auch nich worauf man sich einstellen soll tampon mitnehmen weil geht gleich los u dann wieder feststellen ne doch nich