abgang - HCG STEIGT?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alice85 03.03.10 - 22:21 Uhr

Habe vor kurzem positiv getestet, bekam aber nach 1 Woche Blutungen, mir Wurde Blut abgenommen um zu sehen ob der HCG wert sinkt oder steigt.
Bei der ersten Kontrolle ist er gesunken und jetzt war ich wieder beim FA zur Kontrolle und heute hat mich mein Fa angerufen das ich morgen ins KH kommen muss, da mein HCG Wert wieder gestiegen ist????

Wer hat damit erfahrung, bzw wer kennt sich damit aus??? Keine Ahnung was ich jetzt denken soll!

Beim US hat mein Fa aber gesagt, sehe alles gut aus, d.h. meine Schleimhaut hat sich bald wieder erholt und er meinte auch das meine Blutung bald aufhören müsse, aber das tut sie nicht!!!
Bin ziehmlich ratlos!!!!

LG Michi!!

Beitrag von trixie04 03.03.10 - 22:35 Uhr

Puh...ne gut aufgebaute Schleimhaut kann auch auf ne Blutung die kommt hinweisen. Wenn dein hcg wert jetzt trotzdem steigt, dann wird wohl ne ss vorliegen!
Ich würd halt erstmal warten was der Fa sagt und dann auf die Blutungen aufmerksam machen!

Lg

Beitrag von flatjani 03.03.10 - 22:37 Uhr

Ich hatte das leider damals auch. Ich hatte ein Windei oder auch Psydofruchthohle in der Gebärmutter, es wurde dann eine AS gemacht, die Werte stiegen aber wieder. 1 Woche später hat mein FA mich Operiert, wegen verdacht auf ESS und schließlich hat er das Kleine ganz hinten in der linken Tube gefunden, war über US nicht zu sehen.

Wünsche Dir alles Gute.

LG Jani