Cerazette

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chilli-68 03.03.10 - 22:27 Uhr

Hallo
hat jemand von Euch Erfahrungen mit dieser Pille ?
Ich habe Sie direkt nach der Entbindung von meiner Gyn
verschrieben bekommen, hatte dann so 2x Schmierblutung und seitdem NIX mehr.
#schock nicht das ich die Mens vermisse..aber so 5,5 Mon nach der Geburt ...#kratz ist schon merkwürdig.
Bin für jede Info dankbar

Lg Chilli

Beitrag von murkelchen72 03.03.10 - 22:29 Uhr

Hallo,

ich hatte jahrelang meine Mens nicht unter der Pille.

Hab sie nach der Geburt wieder genommen, aber da hatte ich nur noch SB und hab sie deswegen wieder abgesetzt.

Ist normal.

lg Daggi

Beitrag von gloria84 03.03.10 - 22:30 Uhr

hmmm, hat dich deine frauenärztin nicht über diese pille aufgeklärt???

das ist ne pille bei den man die mens nicht bekommt, die bleibt dann aus, da man sie ja auch 28 tage durchnimmt ohne pillenpause wie bei anderen pillen...

und wenn es dir komisch vorkommt, warum fragst nicht einfach deine ärztin??? versteh ich nicht...

lg

Beitrag von tobienchen 03.03.10 - 23:13 Uhr

zum einen gibt es einen beipackzettel wo alles drin steht,und bevor ich etwas schlucke mach ich mich schlau!

und ausserdem gehört dieses thema nicht in das forum baby sondern verhütung!!

lg tobienchen

Beitrag von melle_20 04.03.10 - 07:13 Uhr

Hey....

also die Cerazette ist ja auch eine so genannte Stillpille/Minipille...Die man 28tage nimmt und adnn am 29 Tag gleich wieder die nächste..Das heisst du hast keinen ES....

Schmierblutungen können bei dieser Pille auftreten müssen aber nicht....Allerdings wirst du deine Regel solangenicht bekommen wie du die Cerazette nimmst.

Ich selbst habe sie auch genommen...Hatte dann höllische Bauchschmerzen bin zum meiner FÄ und sie meinte ich solle sie sofort Absetzten , da meine Schleimhaut über 4cm aufgebaut war...
Nicht jede Frau verträgt diese Pille...

Wenn du nicht mehr stillst z.b. dann kannst du die Pille einfach abstezten gehts vorher zum FA lässt dir die normale Pille oder das was du möchtets verschreiben.

LG Melanie

Beitrag von chilli-68 04.03.10 - 20:10 Uhr

Hi Melanie !!

vielen Dank für die Info..meine Gyn meinte etwas schnoddrig naja manchmal kann es zu SB kommen dann kommt mal wieder gar nix....

Lg Chilli

Beitrag von knutchen 04.03.10 - 11:18 Uhr

Hallo,
das ist meist so bei der Cerazette. Ist der Vorteil das man keine Mens bekommt. D.h. Schleimhaut soll sich eigentlich noch einmal richtig aufbauen und abbluten und das war es dann in der Regel.

Ausnahmen bestätigen aber die Regel so wie ich. :-( Nehme sie seit August und habe ganz schlimme Blutungen, meist vorher ewig lang SB.... Dauert alles ewig. Leider kann ich nicht wechseln, da ich wegen meiner Gerinnungsstörung nur diese nehmen darf.

Also sei froh.
LG
knutchen