Duschkabine - Schiebetüren. Wie reinigen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von supikee 03.03.10 - 22:31 Uhr

So Mädels,

ich habe jetzt versucht, die Duschkabine mit der Zahnbürste zu reinigen, besser gesagt, die Rillen der Schiebetüren (hat das auch einen Namen....mir fällt nix besseres ein #klatsch).

An bestimmte Ecken komm ich einfach nicht ran.

Habt ihr den ultimativen Tipp für mich??

Vielen Dank und liebe Grüße

Verena

Beitrag von tweety12_de 03.03.10 - 23:03 Uhr

hallo,

am besten geht das mit dem dampfreiniger.

gruß alex

Beitrag von merline 04.03.10 - 11:40 Uhr

Wir haben auch noch so ein 70er-Jahre-Modell, ätzend! :-[ Und das ganz ist auch noch fest auf der Keramik verschraubt. Meine Mutter kann z.B. ihre Laufschiene einfach abmachen, nach dem Duschen senkrecht in die Duschtasse stellen, alles Wasser läuft raus und es gibt null Schimmel. Die Türen hängen dann derweil einfach so runter und trocknen auch super ab. Bei uns ist dann auch noch so eine fette Silikonschicht mit Löchern, die wunderbar schwarz von innen aussehen #augen Ekelhaft, aber ich müsste die komplette Dusche abbauen (wer macht das schon jede Woche?) und dann wäre wahrscheinlich auch einiges kaputt! Wir müssen noch ca. 4 Jahre da aushalten, dann suchen wir was anderes zum Wohnen. Vor allem auch mit niedrigem Einstieg. Ich hau überall, wo ich dran komme, ordentlich Bref o.ä. rein, mehr kann ich nicht tun.
Badumbau für den kurzen Zeitraum kommt nicht mehr in Frage, wäre rausgeschmissenes Geld.

LG Merline

Beitrag von merline 04.03.10 - 11:41 Uhr

Achso, die Türen selbst bekommt man auch nicht mehr richtig sauber, sehen immer so fleckig aus, habe schon alles mögliche probiert. Die wurden wahrscheinlich 40 Jahre lang nicht richtig gereinigt, sieht man auch an den Fugen der Fliesen. (wir wohnen da seit 2007)

Beitrag von dodo0405 04.03.10 - 11:53 Uhr

Schimmel-Spray.

Stinkt wie Hölle aber kommt überall hin und das schwarze Zeugs geht auch prima ab :-)

Beitrag von supikee 04.03.10 - 22:40 Uhr

Das Zeug, das wie Schwimmbad riecht??

Also wir hatten mal ein Schimmelspray von Me....rud...das hat so gerochen.
Wieso habe ich das nie probiert? #augen

Beitrag von katze23 05.03.10 - 08:32 Uhr

hallo!

wir haben auch so ein scheußliches dingen im bad (mietwohnung) und der vormieter hat sich einen sch**ß um die reinigung gekümmert!

wir haben in mühevoller arbeit die duschkabine auseinander gebaut und die teile mit chloreiniger auf der terrasse geschrubbt und anschließend alles wieder zusammengebaut!
dafür ist ein ganzer samstag ins land gegangen...

es hat sich aber gelohnt und die türen, ritzen und schienen sind sauber!

viel erfolg, steffi