Frage zum Baby-Sachen waschen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von giraffchen84 03.03.10 - 23:50 Uhr

Hey urbis :)

sagt mal, wie oft wascht ihr die Sachen, die ihr neu z.B, bei Baby Walz gekauft habt?
Reicht da nicht einmal aus? (Wasche mit so Öko-Waschmittel).

Einige Sachen habe ich auch aus dem Naturshop (Hess und co.) - die brauch ich doch eigentlich gar net waschen, das die ja nur aus Naturstoffen sind?

Und dann habe ich noch das Tragetuch von "Moby" - erstens: färbt das beim Waschen? Und zweitens: Muss ich das überhaubt waschen vor Gebrauch?

Danke für eure Hilfe und lg

Giraffe (die in der 34. SSW langsam träge und faul wird #gaehn)

Beitrag von lienschi 04.03.10 - 00:08 Uhr

huhu,

ich wasche grundsätzlich alles 1x durch, was ich neu kaufen... auch Tragetuch, Bezug vom Kindersitz, Decken,...

Wenn die Sachen nach dem Waschen immer noch komisch riechen, wasch ich sie nochmal... aber ich rieche beim Kaufen schon daran, wenn´s zu arg künstlich muffelt, nehm ich´s schon nicht mit.

Ob das Moby färbt weiß ich nicht, aber bei neue Sachen würde ich eh nur farbgleich waschen.

lg und noch ne schöne Rest-Kugelzeit :-) , Caro

Beitrag von jana-marai 04.03.10 - 00:15 Uhr

Hallo,
alles, was nicht wirklich öko ist (also von den entsprechenden ernstzunehmenden Anbietern), wasche ich 3-4x bei max. Temperatur. (Was dann noch nach Ausrüstung müffelt, wird so lange mitgewaschen, bis es frei von diesen typischen Gerüchen ist.)
Ökoklamotten auch 1x.
Ich kenne ein paar Leute, die in der Textilbranche arbeiten, und die haben das wärmstens empfohlen, machen es bei ihren eigenen Kindern auch so.
Außerdem habe ich mal in einer Wäschefabrik gejobbt, und seither...nee, ungewaschen ziehen wir nichts an...
LG
jana-marai

Beitrag von sako2000 04.03.10 - 08:34 Uhr

ich habe alles 1x gewaschen und finde es voellig ausreichend!
ich finde man kann es auch echt uebertreiben!


dir alles liebe,
claudia

Beitrag von shyan 04.03.10 - 11:30 Uhr

Ich wasch alles wenn ichs neu gekauft habe sofort und dann kommts in den Schrank das sollte reichen denk ich

lg shyan +Krümel 27ssw.

Beitrag von hoffnung2010 04.03.10 - 15:20 Uhr

hi,
also ich wasch auch alles einmal durch und gut ist!

aber selbst die sachen von hess usw würd ich durchwaschen.... schon allein wer das alles in händen hatte und farbrückstände könn da trotzdem drin sein....also hier wird alles gewaschen.

sachen die schon im geschäft "stinken" bleiben gleich dort, sowas tu ich mir u. meinem kind nich an...denke da nur an die billigketten, da riecht der ganze laden schon übel .... bääääh.

ich werd mit frosch-waschmittel waschen. denk ich. aber erst richtig im frühjahr, wenns auch draussen trocknen kann..... hab ja noch zeit bis anfang juni :-)

lg hoffnung, ende 26. ssw