Sicherheitsgurt f. Auto, woher (günstig)?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von hoffnung2010 04.03.10 - 07:30 Uhr

hi mädels,
mein bauch wächst und wächst und ich mach mir nun schon so gedanken, dass es doch besser wäre, so nen speziellen gurt fürs autofahren zu holen, weil der normale gurt drückt ja unten am bauch bzw. bei nem unfall sähe es glaub ich böse aus...#zitter

wo bekomm ich denn sowas???! und das möglichst günstig? - ich hab so ein teil bei babywalz gesehen, glaub für 42 euro`??! gibts da alternativen oder is das schon das richtige? leider find ichs jetzt nich auf anhieb im katalog, hoffe ihr wißt was ich meine....

lg hoffnung, heute 25+6

Beitrag von emily1807 04.03.10 - 07:42 Uhr

Ich hab einen von BeSafe und bin begeistert.

Den hab ich bei ebay ersteigert. Mit Versand für 20 Euro. Gebraucht, aber kam wie neu an.

Da ich jeden Tag mit dem Auto eine "längere" Strecke auf Arbeit fahren muss, war es mir wichtig, dass im Falle des Falles der Gurt nicht auf den Bauch drückt.


Ich würde ihn wieder kaufen

Beitrag von hoffnung2010 04.03.10 - 08:04 Uhr

hi,
ja das is der, den es auch babywalz gibt! der kostet neu 41,99 euro...hab ich jetzt auch bei amazon gefunden! - na ich werd heut mal in einem babyausstatter vorbeischauen, viell. haben die sowas da - ansonsten bestell ich ihn mir halt. - fahre auch recht viel auto und auch mal zu meinen eltern eine weitere strecke (hin- u. rückfahrt 400 km) - da is mir das schon sicherer!

danke,
lg hoffnung2010

Beitrag von sako2000 04.03.10 - 08:33 Uhr

guten morgen,

also... ich hatte nie so einen speziellen gurt und finde das ehrlich gesagt reine abzocke. ich habe den guter immer unter bzw. ueber dem bauch gehabt und so war auch das baby sicher. das ist doch voellig ok, finde ich.
im falle einen aufpralls waere dann der "zug" unterhalb bzw ober halb des bauches, also alles prima.

ich denke es geht auch ohne diesen "spezialgurt", der schweineteuer ist.

lg, claudia

Beitrag von jane77 04.03.10 - 11:03 Uhr

Huhu,
also ich habe meinen Besafe gestern bekommen.
Auch bei Ebay ersteigert für 15 Euro mit Versand.
Finde das super, du kannst ihn dann auch wieder gut verkaufen.
LG Jane

Beitrag von sternchen7778 04.03.10 - 11:09 Uhr

Hallo,

ich hab' den BeSafe und will ihn gerade verkaufen. Du kannst mich ja mal über VK kontakten. Vielleicht kommen wir ja ins Geschäft;-)

Von wo kommst Du denn? Was wärst Du denn bereit auszugeben?

LG, Sandra.