Durchfall!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tanjaz84 04.03.10 - 08:13 Uhr

Guten Morgen,
hättet ihr mal ein paat Tips für mich was ich meiner Kleinen (13Monate) noch zum essen kochen kann? Sie hatte am WE nen Magen-Darm-Infekt und hat jetzt immernoch Durchfall (1x am Tag). Der Kia meinte das es schon sein kann das es länger anhält.
Wir halten brav Schonkost mit Zwieback, Reis, Reissuppe, geriebenen Apfel, Banane und so weiter. Aber da ich ein Futtermonster hab, wollt ich mal wissen was ich ihr so zum Mittag mal wieder kochen kann.

Vielleicht wisst ihr was!

Lg und Danke Tanja

Beitrag von scura 04.03.10 - 09:42 Uhr

Nudeln aglio/olio (wenig öl!),
Kartoffel/Möhren untereinander,
Hühnersuppe....

Beitrag von plaume81 04.03.10 - 13:07 Uhr

Hallo,

also Zwergi hat auch einen Magen-Darm-Infekt und unser Kinderarzt hat gesagt, dass wir - wenn er denn dann mal wieder mehr isst - keine spezielle Diät halten müssen. Klar, es soll nicht nur so von Fett triefen, aber grundsätzlich ganz normal.

Unser Kinderarzt hat uns erklärt, dass "stopfende" Lebensmittel nur "Stuhlkosmetik" betreiben, das man sich quasi als Mutter besser fühlt, wenns nicht mehr so flüssig ist, aber das Problem ist dadurch nicht gelöst, das geht von alleine, dauert aber halt eine Weile.

lg