Mittelschmerz nach dem ES... wann hoert es auf?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laleloo86 04.03.10 - 08:17 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

erstmal nen #tasse fuer alle.

Ich bin heute ES+3 (ZB in der VK) und hab immernoch so einen wahnsinns Druck im UL. Auch beim Mumu abtasten merk ich den Druck - echt alles andere als schoen. Vor meiner ersten SS und in der Zeit der Pilleneinnahme hatte ich das nie, ist erst jetzt so, seit wir wieder das ueben angefangen haben, das ich den Mittelschmerz so doll spuere.

Wann hoert das denn wieder auf oder was kann ich dagegen machen? Aua :-(

Beitrag von claudiw83 04.03.10 - 08:21 Uhr

hallo,

ich hab das auch noch so 3-4 tage nach es #schwitz
aber eher ein ziepen in den leisten u. übelkeit...
ich glaub dagegen kann man nix machen.
bin aber eher froh, da ich so weiß wann mein es war...

lg