viele Krampfadern IM Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ente2 04.03.10 - 09:17 Uhr

Guten morgen,

Meine FÄ meinte schon am Anfang der SS dass ich viele Krampfadern im Bauch noch von der letzten SS bzw Geburt habe. Se hat gesagt, die könnten evtl am Ende der SS mir Probleme bereiten.
Hab davon noch nie vorher was gehört, dass man die auch im Bauch kriegen kann.
Hat das jemand auch?
Was meint sie mit Probleme bereiten?

#danke

Ente (24. SSW)

Beitrag von kc2009 04.03.10 - 09:40 Uhr

Hab sowas auch noch nie gehört.

Vielleicht bespricht Du das mit ihr nochmal genau und stellst Deine Fragen. Sie kann Dir sicher eine gute Auskunft geben. Oder vielleicht auch die Schwestern wenn Du mal anrufst?

LG Und hoffentlich keine Probleme #klee

Beitrag von becca04 04.03.10 - 12:12 Uhr

Hallo,

ich habe das auch: Bei mir hat mein Arzt das bei einer Routineuntersuchung per US festgestellt, dass ich im unteren Becken einige (viele?) Krampfadern habe. Ich war dann natürlich auch entsprechend erschrocken, aber er beruhigte mich und meinte, dass sei nach 2 Schwangerschaften ganz normal. Das Becken sei dann so gut durchblutet, dass das Blut sich eben neue Wege suche.

Ich mache mir deswegen jetzt keine Sorgen.

LG,
Becca (19. SSW)