Heute nachmittag endlich gewissheit... SS oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carabinchen82 04.03.10 - 09:33 Uhr

Hallo,

heute um 15 Uhr habe ich einen Termin beim FA. Meine Blutung ist ja immer noch nicht da, 11. Einnahme-Tag der neuen Pille.
Vorher: OP, AB, mit Kondom verhütet und Kondom kaputt gegangen.

Klar, kann die Blutung auch mal ausbleiben, aber kommt mir trotzdem komisch vor. Nehme die neue Pille seit Novmeber.

Musste mir das eben nochmal von der Seele schreiben. Heute nachmittag weiß ich mehr :-)

Beitrag von kruemelchen-2307 04.03.10 - 09:35 Uhr

Hast du denn schon mal nen Test gemacht?
Lg

Beitrag von carabinchen82 04.03.10 - 09:41 Uhr

Ja montag nachmittag, war negativ.

Beitrag von patfab 04.03.10 - 09:36 Uhr

Versteh nich das du glaubst schwanger zu sein obwohl es eigentlich gar nich möglich ist.
Du hast die Pille genommen und mit Kondom verhütet also doppelt gemoppelt gut das Kondom ist kaputt gegangen aber dann ist da ja noch die wirkung der Pille also ich mein ich kann mir nict vorstellen das beide Verhütungsmittel versagen.
Sry.
Ich weiß ja nicht ob du dir wünscht schwanger zu sein.

Lg
Jessy

Beitrag von carabinchen82 04.03.10 - 09:40 Uhr

Ich habe aber AB genommen 14 Tage lang und das hebt die Wirkung der Pille auf, oder?

Habe mal einen Test am nachmittag gemacht und der war negativ. Aber es kann ja trotzdem nciht schaden zum FA zu gehen und dieser kann einmal reingucken oder ULtraschall machen ob auch alles ok ist.
In den ganzen Jahren wo ich die Pille genommen habe, ist meine Blutung NIE eifnach so weggeblieben.

Das ich SS sein könnte, glaube ich auch nicht so wirklich dran. Aber will das ok haben, dass ansonsten alles ok ist.

Beitrag von missyschoko 04.03.10 - 10:09 Uhr

Ich bin trotz Pille auch in der 5.SSW !

Es ist sehr gut möglich - auch wenn man keine Einnahmefehler macht.
Mein Fehler war nur, die Zwischenblutungen die ich regelmäßig hatte nicht ernst zu nehmen.

LG Conny

Beitrag von xxidaxx 04.03.10 - 10:24 Uhr

Hey Conny,

wie gehts dir mit der neuen Situation? Ich bin nämlich jetzt auch in der 5. SSW...


LG

Ida

Beitrag von missyschoko 04.03.10 - 10:44 Uhr

Als der erste Schock überwunden war haben wir uns alle gefreut, denn eigentlich wollten wir sowieso noch einen 4. Krümel - nur nicht soooo früh.

Lg conny

Beitrag von carabinchen82 04.03.10 - 10:33 Uhr

Hmm... warum hattest du zwischenblutungen dann?

Beitrag von missyschoko 04.03.10 - 10:47 Uhr

Als meine 3. tochter zu Welt kam hat sich mein Hormonhaushalt so verändert, dass ich meine ursprüngliche Pille nicht mehr vertragen habe.
Darauf hin haben wir es mit einer anderen Pille versucht - von der ich aber mind. 1x im Monat Zwischenblutungen hatte.
Das war ja schon ein Fortschritt - denn von meiner alten Pille blutete ich ja Durchgängig.

Ich wollte mich dann erst mal damit zufrieden geben, bis die Packung mit 3 Blister leer war und wollte dann wieder zum FA.

Und den Rest kennt man ja!#schein

Beitrag von carabinchen82 04.03.10 - 10:49 Uhr

Also hat die neue Pille nicht gewirkt?

Aber ist dann auch nicht der FA schuld? Weil man sollte ja von der Pille nicht schwanger werden können, also zu 99,9%.

Beitrag von missyschoko 04.03.10 - 10:53 Uhr

Naja - net direkt.
Er kann ja nicht riechen, dass ich diese Pille auch nicht so gut vertragen würde.
Außerdem hätte ich gleich beim ersten Mal als die Zwi-B aufgetreten sind zu ihm hingehen können.

Beitrag von carabinchen82 04.03.10 - 10:54 Uhr

Nicht, dass es bei mir auch so ist.
Nehme Lamuna 30 erst seit november, aber vielleicht hatten wir immer zum falschen Zeitpunkt GV und es ist deshalb noch nie was passiert, nur jetzt war ja noch die AB EInnahme und Narkose. #zitter

Aber wird schon nix sein. Mal sehen. Vielleicht bekomm ich dann wieder ne neue Pille,ne?

Welche hast du denn genommen?

Beitrag von missyschoko 04.03.10 - 10:58 Uhr

Die Biviol

Beitrag von carabinchen82 04.03.10 - 11:05 Uhr

Kenne ich gar nicht.

Hoffentlich ist es bei mir nicht auch so. Mal sehen. Heute nachmittag weiß ich mehr.

Beitrag von missyschoko 10.03.10 - 14:54 Uhr

waskam denn jetzt beim Arzt raus?

Lg _C

Beitrag von carabinchen82 11.03.10 - 15:43 Uhr

Bin nicht ss.

Blutung ist einfach weggeblieben. Wahrscheinlich wegen Narkose und Tabletten usw.

Aber bin definitv nicht schwanger :-)