welche Sauger für Stillkind ? - Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ellillein 04.03.10 - 09:45 Uhr

Hallo,

mein Sohnemann Leo, nun gute 11 Wochen, wird voll gestillt und nimmt weder Schnuller noch die Flasche.

Welche Sauger nehmt ihr?

Da ich gerne ab und an mal abpumpen möchte, bräuchte ich mal Euren Rat. Oder gibt es keinen besten Sauger und es kommt aufs Kind an!?

Grüßle

Beitrag von dodo0405 04.03.10 - 09:52 Uhr

Wir hatten Avent und waren zufrieden damit. Allerdings musste ich das Ding nach dem Abkochen erst mal ne Stunde bei mir im BH rumtragen (Mama-Duft :-))

Beitrag von iceflower 04.03.10 - 11:04 Uhr

Das verstehe ich nicht ganz: Du kochst den Sauger ab und trägst ihn dann im BH herum? Dann ist er doch eh nicht mehr steril, da kannst Du Dir das Abkochen auch sparen...#kratz

Beitrag von felix.mama 04.03.10 - 11:44 Uhr

Das kam mir auch grad in den sinn!

Beitrag von dodo0405 04.03.10 - 14:18 Uhr

Raus aus der Schachtel - abkochen. Wird so empfohlen, steht ja auf der Packung.

Damit der Gummigestank weg geht - ab in den BH. :-) Dass er dadurch steril wird, hab ich nicht behauptet.

#cool

Beitrag von kiara5 04.03.10 - 10:58 Uhr

Hallo,
meine kleine ist 5 Wochen alt und nimmt ohne Probleme den Schnuller von Avent.

LG
Kiara

Beitrag von bhya 04.03.10 - 14:43 Uhr

hi
ich finde die von mam gut.

lg