Frischmilch 1,5% oder 3,5% ??????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sunnchine 04.03.10 - 10:00 Uhr

Wieviel % Fett gebt ihr? Ich würde gerne 1,5% geben weil er ist nicht gerade der dünnste auch vom Gewicht her oder macht das nicht viel aus.

Danke für eure antworten

LG

Beitrag von fbl772 04.03.10 - 10:35 Uhr

dein Kleiner ist noch kein Jahr alt? Wir sind damals noch lange bei der Pre-Milch geblieben (so bis 15 Monate glaub ich) und sind dann auf Kindermilch gewechselt, weil Theo auch ein sehr kräftiger Mann war und ist und ich gelesen hatte, dass ein zuviel an Eiweiß Übergewicht fördern würde. Aber dazu gibt es soviele Meinungen wie man Leute fragt.

Wenn es Kuhmilch sein soll, dann ist die Milch mit 3,5% für die Kleinen von der Verdauung her besser verträglich.

VG
B

Beitrag von alischa06 04.03.10 - 11:10 Uhr

Hallo,

für Kinder immer die Vollmilch mit 3,5 % Fett. Wenn Dir sein Gewicht Sorgen macht, dann lieber weniger. Es sollen ab einem Jahr eh nicht mehr als 300 ml sein (inkl. anderen Milchprodukten wie z.B. Joghurt und Käse).

LG

Andrea mit Ilija