Hoffnung ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuller1978 04.03.10 - 10:04 Uhr

Hallo zusammen

eigentlich wollte ich mich sehr gerne zu euch gesellen aber darf es noch nicht#heul
Am 16.01 hatte ich das letzte mal meine Mens
am 19.02 einen Positiven SST und auch gleich sehr leicht schmierblutung
am 22.02 zum Artz der Blut abgenohmen hat. Mein HCG-Wert lag bei 626.
Ok viel zu früh in US nichts zu sehen aber Wert OK.
Eine Woche Später also
am 02.03 zum US man sieht immer noch nichts HCG-Wert aber gestiegen auf 1435.
Morgen muss ich nochmal zur Blutabnahme ich habe so angst davor#heul

Hatte es jemand von euch auch so das man soooo lange nichts gesehen hat aber es doch noch was geworden ist ???

Ich weis nicht darf ich noch hoffen oder soll ich lieber abschied nehmen vom meinen Krümel ??

LG annette die zur Zeit am Boden zerstört ist#heul

Beitrag von nasentierchen 04.03.10 - 10:12 Uhr

Warum so viel Angst und Bangen? Deine Werte sind gestiegen, das ist doch ein gutes Zeichen oder? Am Anfang ist halt der kleine Popel so winzig, dass man nix sehen kann. Bei meiner ersten SS war ich auch früh bei der FA und da wr nur ein schwarzer Fleck (die Fruchthöhle) sonst nix...
Viel Glück

Beitrag von babybamsi 04.03.10 - 10:18 Uhr

Würde es gelassen sehen, deine Werte sind gestiegen, und sehen kann man so früh meistens noch nix. Warte etwas und lass dich nicht verrückt machen

Drücke die Daumen

Beitrag von schnuller1978 04.03.10 - 10:22 Uhr

das Problem ist man sieht nicht einmal die Fruhthöhle nichts
nur meine Schleimhaut ist in der Gebärmutter hoch aufgebaut ansonsten nichts zu sehen#schmoll
Nur die Werte zeigen das ich Schwanger bin sonst nichts
Mein Doc meinte die sind auch zu wenig gestiegen die müssten schon viel !!! höher sein

Beitrag von lilly-joe 04.03.10 - 10:52 Uhr

ja, so war es leider letzten januar auch bei mir. HCG ist auch gestiegen, allerdings nicht so, wie es sollte. Und in der 9., bzw. dann 10. SSW war immer noch nix zu sehen. Ich hatte dann leider eine FG mit einem Windei. Eine Fruchthöhle war bei mir allerdings vorhanden - jedoch kleiner als sie von der Zeit her sein sollte.

Manchmal ist es aber doch so, dass die Krümelchen irgendwo versteckt sind.


LG

Beitrag von baby-tuana06 04.03.10 - 10:25 Uhr

Hallo Schnuller

Lass dich erstmal #liebdrueck ich weiss das es sehr schwierig ist..Meine Tochter ist 5 Monate alt aber als ich mit ihr schwanger war hatte ich die 12 Wochen lang Schmierblutungen/Blutungen......Und trotzdem geht es ihr gut (Gott sei dank)Sie ist gesund und munter auf die Welt gekommen..
Mach dir nicht allzu große sorgen denn streß ist für die Frühschwangerschaft gar nicht gut denk positiv du bist nicht die einzige die schmierblutungen hat und wirst auch nicht die einzige bleiben ;-)...Abgesehen davon steigt dein HCG wert und das ist ein sehr gutes Zeichen..
Kopf hoch süße packst du schon zur liebe deines ungeborenen Kindes..

Viel Glückkkkk #klee#klee#klee#klee

Beitrag von schnuller1978 04.03.10 - 10:27 Uhr

danke für die lieben Worte !!!!

Das problem ist mein Arzt macht mir auch wenig hoffnung :-(