Umfrage!!! bitte um viele antworten! =)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von angelwings... 04.03.10 - 10:22 Uhr

hallo!

mich würde mal interessieren ab wann eure zwerge nachts keine flasche mehr brauchten/bekamen! u wie oft sie so im durchschnitt aufwachen, einfach im allgemeinen wie eure nächte so aussehen!

jamie is jetz 5,5 monate und seit über1,5monaten wacht er nachts zwischen 2 u 6 mal auf (bekommt aber nur einmal die flasche mit etwa 180ml)...ich kann bald nicht mehr..denn er schläft dann einfach nicht mehr ein...wenn ich glück hab dann nimmt er den schnuller u schläft wieder aber vorletzte nacht war er ab 2 uhr wach u da war nichts mehr mit schlafen, da half auch keine flasche mehr! ich hab heut von meiner kinderarztin erfahren dass babys in dem alter eigentlich nachts keine mahlzeit mehr brauchen, u hat mir ein buch empfohlen, das baby managment..werd ich mir heut mal besorgen...

bin gespannt auf eure antworten!

lg angie

Beitrag von kleinemaus873 04.03.10 - 10:31 Uhr

Huhu


Lenny ist 1Jahr alt wird nachts manchmal bis zu 2mal wach und bekommt auch noch eine flasche.....



Lg Kerstin

Beitrag von zelania 04.03.10 - 10:32 Uhr

Hallo,

hmmm also ich find das es schwachsinn ist wenn er noch eine Flasche will Nachts dann brauch er die halt noch.
Meine Maus schläft seit sie 4 Wochen alt ist durch erst ist sie um 11 ins Bett,dann um 10,dann um 9,dann um 8 und jetzt neuerdings um 7 und sie schläft bis morgens um 7-8 Uhr dann durch und will nur Abends so um 8-9 Uhr mal ein schluck wasser.Aber ich denke die kleinen machen das selber wenn er keine mehr brauch denke ich hört er von alleine damit auf.Meine Maus hat auch alles von sich aus gemacht.


Alles gute#klee


LG zelania+Jill Lucy 6 Monate#verliebt

Beitrag von amadeus08 04.03.10 - 10:43 Uhr

das kann man nicht beanworten, weil es sich dauernd ändert, finde ich.
Also unser Kleiner hat von 11 Wochen bis sieben Monate durchgeschlafen, dann kam er plötzlich nachts einmal, dann mehrmals, dann in Zahnphasen waren die Nächte wochenlang Katastrophen, jetzt hat er wieder zwei Tage durchgeschlafen......und er trinkt was er braucht. Mal braucht er nichts und schläft mit einer Flasche Pre durch, mal hat er Milchbrei und Folgemilch und schläft nicht durch sondern braucht nach drei Stunden noch ne Milch. Mal hat er Pre und braucht ein paar Stunden später ne Pulle Wasser.......das ist sooooo unterschiedlich.
Lg

Beitrag von line81 04.03.10 - 10:47 Uhr

Huhu,

mein Sohn wird im Juni 2 und bekommt nachts auch noch eine Pulle wenn er sie verlangt. Zwar mit Wasser gestreckt - aber warum auch nicht. Nun das aufstehen ist nervig... Aber da müssen wir halt durch wenn wir Eltern sind ;-)

Beitrag von noneofakind 04.03.10 - 10:58 Uhr

Mein Kleiner ist jetzt 5 Monate und wird noch vollgestillt. Er hat noch nie durchgeschlafen. Nachts kommt er so 2-3 mal, bei Schüben wesentlich öfter. Er hat dann definitiv auch Hunger, ausser ihn drückt mal ein Pups. Seit ein paar Wochen wacht er aber nachts auch so zwischen 2 und 5 Uhr auf und ist dann erstmal nicht mehr zum Einschlafen zu bewegen. Ich sage mir dann immer, dass es nur eine Phase ist und hoffentlich bald wieder vorbei... Das wird bei euch bestimmt auch bald wieder besser werden!

Beitrag von summersunny280 04.03.10 - 11:11 Uhr

also unsere maus ist elf wochen bekommt nachts um ein uhr rum ne flasche mit 200 ml und schläft dann bis um sieben ,acht weiter.

bekommt er denn abends schon brei?

Beitrag von lienschi 04.03.10 - 11:41 Uhr

huhu,

das willst Du jetzt wahrscheinlich nicht unbedingt hören #schein ...

aber mein Kleiner (knapp 5 Monate) schläft schon seit dem Krankenhaus seine 8-12 Stunden durch... seit gut nem Monat sind es eigentlich konstant 12 Stunden.

Ich kann Dir aber nicht sagen, warum das so ist... er is halt ne Schlafmütze, das muss er von mir haben. #hicks

Er trinkt dafür auch tagsüber nicht unnormal viel oder oft... alle 3-4 Stunden so 5-10 Minuten je Seite, da ich stille, weiß ich gar nicht, wieviel das genau ist.

Dass Dein Kleiner nachts noch trinken möchte finde ich total normal... von diesem "ab nem gewissen Alter brauchen die nachts nichts mehr" halte ich nicht viel.

Ich fand am Anfang das Verhalten von meinem Kind unnormal und bin des Öfteren früh morgens ins Kinderzimmer geschlichen und hab nachgesehen, ob alles in Ordnung ist, weil es so erschreckend ruhig war.

Jedes Kind braucht ne andere Zeitspanne um sich dem Erwachsenen-Schlaf-Wach-Ess-Rhythmus anzupassen.

Ich weiß, ich rede mich da leicht... aber ich denke, dass man das nichts erzwingen kann.

lg, Caro

Beitrag von janavita 04.03.10 - 12:09 Uhr

Hi... meine Maus ist 13 Monate alt und bekommt nachts 2x Flasche... Gruß

Beitrag von batidadekiba 04.03.10 - 12:53 Uhr

huhu,
Mia ist 6 moante und wacht nachts nie auf ! sie bekommt abends gegen 18 uhr ihre flasche und schläft dann auch durch und wacht morgens zwischen 6 und 9 uhr auf .

Beitrag von plaume81 04.03.10 - 13:21 Uhr

Zwergi ist 15 Monate alt und wird nachts meist 1 mal wach und wird gstillt oder er schläft durch.

Bis er ca. 11 Monate alt war, war es SEEEEEEEEEHR unterschiedlich. Also von 1-6 Mal war alles dabei, jeden Tag wieder spannend wie die Nacht sein wird ;-)

LG

Beitrag von natalie14876 04.03.10 - 15:44 Uhr

Julian ist 15 Wochen alt und schläft seit Anfang an durch.Er trinkt gegen 21 Uhr sein letztes Fläschen und schläft dann bis 8 Uhr#huepf

LG

Natalie mit Helena und Julian

Beitrag von angelwings... 05.03.10 - 11:13 Uhr

mann mann mann...da wird man ja ganz fertig mit den nerven....wenn ich les bei wievielen die zwerge schon durchschlafen #schmoll tja...jeder bekommt das, was er aushalten kann....sagt meine mama immer :-p also bin ich wohl hart im nehmen..hehe...

danke für eure antworten!

wünsche euch ein feines we!
lg angie