10 Tage überfällig und ....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jen-25 04.03.10 - 10:29 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben!

Am 23.02. hätte ich meine Periode bekommen müssen und bis jetzt ist nichts in Sicht. Nun habe ich am letzten Montag einen Test gemacht, negativ. :-(

Muss dazu sagen, dass ich noch nie einen sooooo regelmäßigen Zyklus hatte und froh war das die Mens die letzten Monate doch einigermaßen pünktlich kamen. Da ich vor etwa 8 Monaten einen Eileiterschwangerschaft hatte bin ich hin- und hergerissen ob ich jetzt schon zum FA sollte. da der Test ja negativ war. Habe auch keinerlei Anzeichen für meine Periode. #kratz

Sollte ich vielleicht noch bis nächste Woche warten und dann mal zur Kontrolle? Bin etwas verwirrt.

Lg jen

Beitrag von mauerbluemchen86 04.03.10 - 10:39 Uhr

Hey,
mir geht es sehr ähnlich. Denke aber einfach, dass sich mein Eisprung dann doch sehr verschoben hat (entgegen der Aussagen meines FA).
Also ich werde jetzt noch ne Woche warten und dann nochmal zum FA gehen, wenn bis dahin nichts ist.

Hast Du denn Temperatur gemessen oder ZS beobachtet? Vielleicht kannst Du von da ab dann feststellen, wann Dein ES möglicherweise war?

Und bei einer ELSS ist es doch auch normalerweise so, dass der Körper HCG produziert oder irre ich mich da? Ich meine, dass das bei meinem SST mit draufstand.
Aber um ganz sicher zu gehen, kannst Du natürlich zu Deinem FA gehen.

LG und viel Erfolg, dass es diesmal geklappt hat! #klee

#blume

Beitrag von baby-tuana06 04.03.10 - 10:39 Uhr

Hallo jen

letzten Montag ist schon ne ganze weile her der test müßte auf jeden fall anspringen..Teste nochmal er müßte was anzeigen..Und wenn dein Zyklus auch so regelmäßig war kannst du 100% testen hört sich doch super an das die Pest nicht da ist ;-)..

Mach doch einen live Test :-p

Beitrag von jen-25 04.03.10 - 10:43 Uhr

Habe keinen Test hier.

Als ich letztes Jahr schwanger war, hat nur der Bluttest gezeigt das ich schwanger war. Und dabei war es laut Ärzten die 8./9.Woche.

Will mich auch nicht wieder so verrückt machen.

(Habe Zahnschmerzen, die hatte ich auch letztes Jahr als ich schwanger war) #gruebel

Beitrag von mauerbluemchen86 04.03.10 - 11:02 Uhr

Oh, echt?
Ja, dann ist es ja auch wieder was anderes.

Dann würde ich wohl zum Arzt gehen. Dann weißt Du immerhin vorher schon Bescheid.

Es sei denn, Du kannst nicht ausschließen, dass Dein ES sich stark verschoben hat.

Alles Gute!

#blume