SS und Konzert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pepper2007 04.03.10 - 10:56 Uhr

Hallo, liebe Mit-#schwanger!

Erstmal schmeiß ich eine große #torte mit einer #tasse-Tee!
Ich wollte euch mal etwas fragen, vielleicht ist die Frage auch blöd, aber ich weiß es echt nicht:
Mein Mann und ich würden gerne im Sommer zu einem Konzert gehen, da wäre ich in der 26.SSW; meint ihr, das wäre zu laut für das Kind oder wegen der voraussichtlich hohen Besucherzahlen zu "gefährlich"? Ich bin das erste Mal schwanger und kann leider noch gar nicht abschätzen, wie es mir zu dieser Zeit so gehen könnte...
Habt ihr Erfahrung damit? Oder einen Tipp für mich? So wichtig ist das Konzert natürlich nicht, falls es dem Kleinen schaden würde ;-)

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

LG, pepper2007

Beitrag von nordseeengel1979 04.03.10 - 10:58 Uhr

Hallo pepper,

geb mir die Karten ich geh für Dich hin :-D

Nee, solange es Dir dabei gut geht, geh hin...

Als Schwangere ( sichtbar ! ) kannst Du auch durch den Behinderteneingang gehen mit einer Begleitperson und falls es einen abgesperrten Bereich für Behinderte gibt ( meisst nähe der Bühne links oder rechts ) kannst Du auch dahin...

Ich würd gehen...

Lg Nordseeengel 36.SSW

Beitrag von pepper2007 04.03.10 - 11:13 Uhr

Danke für die Tipps!! Aber nix da - die Karten werden nicht mehr hergegeben (allerdings haben wir sie ja noch nicht mal bestellt!!) :-p

Beitrag von wind-prinzessin 04.03.10 - 10:59 Uhr

Ich glaube, es kommt auch drauf an, auf was für ein Konzert du willst. Bei den Fans der Wildecker Herzbuben ist möglicherweise mit weniger Problemen (Gedrängel etc) zu rechnen als auf einem Punk-Konzert.

Beitrag von pepper2007 04.03.10 - 11:11 Uhr

Hihi - nee, nicht Wildecker Herzbuben, sondern Fettes Brot...:-p

Beitrag von golden_earring 04.03.10 - 11:15 Uhr

Hallo Pepper!
Ich hatte meine Jon Bon karten schon vor dem positiven Test und ich werd mir den Jon nicht nehmen lassen ;-)
Bin dann auch 21. Woche! Ebenso werd ich zu Pur gehen im August!

Lg
Nina

Beitrag von scarletwitch 04.03.10 - 11:19 Uhr

Hallo :-)

Na klar kannst du auf ein Konzert gehen ;-) Vorausgesetzt natürlich es geht dir gut.
Ich selbst bin jetzt in der 26. Woche und wenn es ein Konzert gäbe das ich mich interessiert würde ich hingehen :)

Viel Spaß!

LG
Anna

Beitrag von wespse 04.03.10 - 11:25 Uhr

Du solltest vielleicht nicht grad im Innenraum bei den ganzen "Bekloppten" stehen, die nur am pogen sind. Sonst hüpft dir noch jemand gegen den Bauch. Das wäre dann wohl nicht so klasse.
Ich wollt diese Jahr noch auf ein Ärzte-Konzert. Aber die gehen gar nicht auf Tour :-( Entscheidung abgenommen :-p
Beim Fanta4-Heimspiel hab ich auch einige mit dickem Bauch gesehen.
Und wenn es dir wieder Erwarten nicht gut gehen sollte, wirst du die Karten bestimmt gut bei eBay los...

Viel Spaß!

Beitrag von nici.c.v. 04.03.10 - 11:52 Uhr

Hingehen.. war in der der 26SSW auch auf nem konzi und alles bestens.. das einzige was jetzt passiert das mien kleiner Silbermond liebt.. aber das hat was für sich *g