Tropfen frisches Blut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steph84 04.03.10 - 10:58 Uhr

Bin heute morgen voll erschrocken als ich auf dem Klo war beim wischen war ein Tropfen rotes helles Blut dran.

Dann nichts mehr hab halt Angst da ich Plazenta Praevia hatte ist jetzt Randständig zum MUMU.

Hatte damals 19ssw extrem Blutung.

Oder könnte das auch vom wische komme aber dann hätts doch nochmal blute müsse

dreh durch. will doch das alles jetzt gut geht, bin die letzten paar tage das erste mal auf den füssen musste ja liegen.

mir is zum heule

Beitrag von 19jasmin80 04.03.10 - 10:58 Uhr

Nicht posten, sondern ab zum Doc!

Beitrag von babe-nr.one 04.03.10 - 10:59 Uhr

wie wäre es mit einem arztbesuch?#gruebel

Beitrag von nana-k 04.03.10 - 11:01 Uhr

wieso fährst du nicht direkt zum arzt?
hier kann dir doch auch keiner sagen, wo das blut herkommt!!aber irgendwo kommt es her und das muss dringend abgeklärt werden.

viel glück!

lieben gruß, Nana

Beitrag von tulips84 04.03.10 - 11:18 Uhr

hatte vor ein paar wochen auch etwas blut beim abwischen, war daraufhin beim arzt, bei mir war alles in ordnung, musste aber eine spritze bekommen, weil ich rhesus faktor negativ bin.
geh zum arzt und lass ihn nach sehen, ob alles ok ist, sonst machst du dich doch nur selber kirre.
sag bescheid, wenn du was weißt.
lg die tulli mit klein connor *2006 und Muckeline (ET 24.06.2010)