Ausschlag am ganzen Körper

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nickyyy 04.03.10 - 11:22 Uhr

Hey!

ich habe seit einigen Wochen ganz viele kleine Pickelchen am Körper, erst hat es hinter den Ohren angefangen, dann am rechten Bein und jetzt der ganze Rücken. Die Pickelchen jucken ganz schrecklich.

Ich war auch schon beim Hautarzt und habe danach schauen lassen, also Läuse (Wegen Kopfhaut) sind es nicht.

Ich habe auch schon im Internet bisschen geschaut und da kam wenn überhaupt nur, dass das die Hormone sind...

Kennt das jemand und weiß Rat?

Ich werde noch ganz bekloppt vor lauter kratzen und jucken #schwitz

Danke schon mal

Nicky
30+1

Beitrag von 1.alphaweibchen 04.03.10 - 11:27 Uhr

Lass mal deine Leberwerte überprüfen.

Bei mir war sowas der Anfang einer Gallenkolik.

Beitrag von analena78 04.03.10 - 11:28 Uhr

meine schwägerin hat mir erzählt, das sie in ihrer zweiten schwangerschaft einen hitzeausschlag hatte - ihre tochter ist im März geboren und sie war also im WINTER schwanger, deshalb konnte sie das gar nicht glauben....

Beitrag von 19jasmin80 04.03.10 - 11:28 Uhr

Hi Nicky

Ich hatte auch schlimmen Ausschlag am ganzen Körper.
Erst war ich beim Hautarzt und einen Tag später beim FA. Ich würde Dir empfehlen auch mal den FA aufzusuchen ;)

LG

P.S.: Bei mir war es Calciummangel!

Beitrag von nickyyy 04.03.10 - 11:32 Uhr

danke schon mal für die Antworten. Bin heute eh bei meinem FA und dann frag ich den gleich. Wollte nur auch eure Meinung dazu hören.

Danke!

Beitrag von nordseeengel1979 04.03.10 - 11:42 Uhr

Hallo Nicky,

damit kannst Du auch zu Deinem Gyn gehen ;-)

Ich hatte das auch, ich war nur noch am kratzen, schlafen war Luxus :-[

Es gibt in der Schwangerschaft eine Allergie die man bekommen kann, ätzend sowas :-(

Ich hab Tavegil-Tabletten bekommen und hab ne Zeit lang mit der Eucerin Lotion gecremt und schön Ölbäder genommen... nach 2 Wochen war dann wieder gut...

Hautarzt hatte auch nur blöde Tipps...

Wäre ich gleich zum Arzt gegangen hätte mir so manche Schlaflose Nacht erspart :-(

Lg Nordseeengel 36.SSW