Rezept für Nussecken

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von knutchen 04.03.10 - 11:23 Uhr

Hallo ihr Lieben,
hat jemand ein schönes Rezept für Nussecken. Unser Sohn wünscht sich welche am Sonntag zum Geburtstag.

Danke und lieber Gruss
knutchen

Beitrag von kimmy1978 04.03.10 - 11:40 Uhr

Hallo!

http://www.webkoch.de/rezept/28973

Den Rum kann man auch durch Aroma ersetzen oder ganz weglassen!

LG
Kimmy

Beitrag von schmollmops 04.03.10 - 13:39 Uhr

hallo,

das ist aus meinem Backbuch "Backen macht Freude".Dr. Oetker ist nur so nett und stellt alle Rezepte online... also wenn du auch mal was anderes suchst..

Die Ecken selbst mache ich immer zu Weihnachten und Nikolaus, statt der teuren gehobelten Nüssen (sind immer teurer als Ganze- keine Ahnung warum) nehme ich ganze Haselnüsse und stampfe sie mit dem Fleischklopfer. Du kannst auch locker insg. 400g Nüsse nehmen, bei den anderen Mengen bleibt alles gleich - ist also nicht ganz so süß!!!

Sie sind mir bisher immer gelungen!
;-)

Beitrag von schmollmops 04.03.10 - 13:39 Uhr

Uups Link vergessen

hier:

http://www.oetker.de/oetker/rezepte/backen/kleingebaeck/nussecken.html

Beitrag von knutchen 04.03.10 - 18:31 Uhr

Vielen Dank für das tolle Rezept und den Tipp!#

LG
knutchen