3 x Brei am Tag (9 Monate) - wie gehts jetzt weiter??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von missacarlet06 04.03.10 - 11:44 Uhr

hallo ihr lieben

felicia (*4.6.09) isst jetzt 3 x am tag brei (mittagsbrei, GOB, abendbrei).

ich stille sie noch vormittags, abends nach dem abendbrei (da isst sie im moment noch eher ne kleine portion, ich steigere die menge langsam) und spätabends und auch noch nachts ( 1 bis 2 mal kurz). am meisten milch trinkt sie also am abend.

zum frühstück knabbert sie etwas brot, stillen mag sie da nicht mehr (ist noch satt von der nacht).

jetzt frage ich mich, wie es nun weitergeht...gibt es als nächstes vormittags statt stillen eine obst-zwischenmahlzeit?
und was kann man zum frühstück geben?

auf der website vom forschungsinstitut für kinderernährung steht so lapidar: ab dem 10 monat übergang zur familienkost...na toll, was heisst das denn nun?

bei meiner großen tochter lief es irgendwie anders. die hat zu diesem zeitpunkt schon durchgeschlafen und bekam morgens und vormittags noch eine flasche premilch (hatte da schon früher abgestillt).

danke für eure antworten

scarlett mit felicia *4.6.09 und cosima *20.01.07

Beitrag von jumarie1982 04.03.10 - 11:59 Uhr

Hallo!

Das steht da so lapidar, weils so ist ;-)

Gib ihr doch einfach Frühstück.
Also Brot mit Frischkäse, vegetarischem Aufstrich oder etwas Butter, dazu Obst (Banane, Apfel, Birne, Kiwi, Melone, Orange, etc etc).
Und dazu Wasser.

Lass sie knabbern und ausprobieren und iss vorallem mit ihr zusammen.

LG
Jumarie

Beitrag von missacarlet06 04.03.10 - 12:54 Uhr

danke für deine antwort!

dann werde ich mal einfach ein frischkäsebrot probieren. wir frühstücken eh alles zusammen und trockenes brot hat sie ja eh schon zu knabbern bekommen und mag sie auch sehr gerne.

:-)

scarlett