ich konnte doch was neues kaufen...nen kiwa!!! *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von datlensche 04.03.10 - 11:45 Uhr

hallo ihr lieben,

ich war schon ganz geknickt, dass ich nix kaufen muss für unser baby, weil wir noch alles im keller haben...

aber der gedanke an unsere alte karre ließ mir keine ruhe. mit dem ding war ich noch nie richtig glücklich :-( und ich konnte meinen mann überreden, dass ich ein neue kaufen darf #huepf
das hab ich heut morgen spontan getan und hab noch nen super schickes schnäppchen geschossen...299€ statt 570€ #schock

http://www.kinderwagen-experte.de/icoo/vario-bleubeige

ich finde die soooo schön! is mal was anderes ;-) nu muss sie nur noch den test live hier zu hause überstehen, da man die bei uns in der nähe nirgends probeschieben konnte #schmoll

danke fürs zuhören :-p

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 28+2

Beitrag von julie8r 04.03.10 - 11:52 Uhr

Hey,

wie bist Du's angegangen? Hast Du vorher "Probefahrten" gemacht oder einfach per Optik entschieden und bestellt?

Fange so langsam auch an, über das Kinderwagenthema nachzudenken. Bisher hatte ich die Vorstellung, einen gebrauchten zuzulegen. Allerdings sind in der Familie und im Freundeskreis derzeit alle Kinderwagen in Benutzung. Und einen fremden gebrauchten Kinderwagen kaufen… ich weiß nicht…

#blume Julie

Beitrag von datlensche 04.03.10 - 12:07 Uhr

also wir hatten beim letzten kind insgesammt 3 #schock...alle kapuut oder sch***

ich hab mich gefragt, was ich brauche: ich bin eigentlich mit dem tragetuch unterwegs, wenn nicht dann brauch ich den kiwa eher für stadtbummelein, wo man das kind (im cafe oder beim shoppen z.b.) auch mal ablegen muss. in geschäften ist es oft eng, ich bin viel mit öffis unterwegs, wir fahren oft mit dem auto zu den großeltern (kleinmachbar ;-)) und ich muss as din in den keller scheppen. unser alter ist schwer, lässt sich kacke lenken und hat das vedeck so komisch montiert, dass beim sportwagen das teil überhaupt nicht über dem kind ist.
ergo: "kleiner", wendiger, leichter wagen, mit ordentlichem verdeck ;-) wichtig war uns auch noch höhenverstellbarer bügel bei dem mama, papa und großer bruder gut schieben können. bei meinem freund besteht jetzt noch das problem, dass er bei einigen wagen gegen die achse tritt...müssen wir sehen wenn er da ist ;-) das einzige manko was ich bei dem bis jetzt sehe ist, dass man die schale nicht abnehmen kann wenn baby eingeschalfen ist. aber ich trag kind eh lieber ohne schale in den dritten stock, da reicht das gewicht allein schon ;-)
und ich persönlich find halt die kombi-dinger besser, bevor ich das geld zweimal ausgebe...
und gefallen muss er mir...diese dunklen wagen ehen für mich leider immer aus wie särge :-(

naja, so viel dazu ;-)