hallo märzies

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von darkdragonsoule 04.03.10 - 11:51 Uhr

hallo ihr lieben märz mama´s

ich habe am 10.3 et und eigentlich dachten wir dass unser drittes mäusel schon früher kommt.es ist schon länger alles geburtsbereit und ich wehe ab und zu vor mich hin.ganza nderst als die senkwehen fühlen sich diese wehen an.einerseits möchte man dass es dann zum ende zugeht;jedoch wenn es dann losgeht denkt man "ooh doch lieber noch nicht" *lach*

müsst ihr auch so oft auf die toilette?gestern habe ich zwar wenig getrunken,musste aber ganz ganz oft auf die toilette.war schon etwas beunruhigt weil ich jedes mal keine farbe auf dem papier und in der toilette erkennen konnte.aber heute ist wieder alles wie immer.

bin schon gespannt und auch etwas aufgeregt wann uns die richtigen wehen überraschen.
wir bleiben zuhause und ich freue mich shcon sehr auf diese geburt.

erzählt doch mal ein wenig von euch.wie geht es euch so am ende?jammern übrigens total erlaubt *ggg*

alles liebe

Beitrag von carlag 04.03.10 - 11:56 Uhr

Hallöchen,

mir gehts seit Tagen total super!!! :-)
Wehe zwar auch vor mich hin, und das teilweise auch ganz schön schmerzhaft!!! Aber ich freue mich einfach, dass es voran geht! :-)

Heute war meine Hebi da... Muttermund knapp 2cm geöffnet, Kopf fest im Becken! Sie meinte es dauert nicht mehr lange! Das Gefühl hab ich auch! #huepf

Morgen hab ich noch nen FA-Termin... mal schauen, was die sagt!

Wünsche dir alles Gute für die Geburt!!!

Liebe Grüße

Carla, 37+0

Beitrag von darkdragonsoule 04.03.10 - 12:00 Uhr

danke,das wünsche ich dir auch =)

drück dir die daumen dass du nicht mehr allzulange auf dein bebii warten musst.

lg

Beitrag von christbaumkuegelchen 04.03.10 - 12:04 Uhr

Guten Morgen :-)

Oh hör auf, seit gestern bin ich Stammgast auf unserer Pipibox. Der Meister macht sich wohl einen Spaß daraus, der Mama in die Blase zu drücken.

Ansonsten geht es mir (bis auf Wassereinlagerungen, die mir besonders nachts zu schaffen machen, weil mir Hände und Füße schmerzhaft einschlafen) ganz gut!

Letzten Freitag war mein Mumu 2 cm geöffnet und alles war schön weich. Hatte auch Wehen, aber die waren nicht schmerzhaft. Meine Hebamme meinte, es könnte bald losgehen, aber sie kann mir nix versprechen. Hab dann am Wochenende ein bissl vor mich hin geweht und dann war 3 Tage Ruhe. #schmoll

Heute Nachmittag habe ich wieder einen Termin beim FA und ich kann Dir sagen, ich bin heute das erste Mal in meiner Schwangerschaft richtig aufgeregt deswegen. Ich hoffe so, dass er sagt, dass sich was getan hat und es voran geht #schein

Ich wünsch Dir alles Gute und drück die Daumen, dass ihr ne tolle Geburt erlebt!!! #klee

Beitrag von darkdragonsoule 04.03.10 - 12:08 Uhr

vielen dank,das wünsch ich dir auch =)

eassereinlagerungen sind so gemein.mir hilft wenn ich mich kosequent an den ernährungsplan der gestosefrauen halte (eiweissreich,viel salz,b vitamine,nicht zu kalorienarm und ausreichend trinken).

drücke dir die daumen für den arzt termin.

lg

Beitrag von jones83 04.03.10 - 13:55 Uhr

Habe auch ET am 10.3. mir gehts genauso.
Aber ich rechne nicht damit, das mein Krümel eher als der 10.3. auf die Welt kommen will, ich kam damals auch 12 Tage später.