Vorgestern schwanger getestet, Temperatur zu niedrig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sally14 04.03.10 - 11:59 Uhr

Hallo,
ich habe vorgestern mit dem Clearblue Digital schwanger getestet. NMT wäre da gewesen. Ich war dann gestern beim Frauenarzt und der meinte, ich solle Utrogest nehmen, weil ich 39 bin und in einer Woche wieder kommen, da könne man auch schon was sehen. Er hat kein Blut abgenommen. Ich habe nun wie schon die letzten Tage einen One-Step-Test gemacht, der war vorgestern ganz weiss, gestern ein ganz leichter Strich, heute wieder ganz weiss. Kann ich wirklich sicher sein, schwangre zu sein?

Meine Temperatur ist nur auf 36,5. Bei meiner ersten Schwangerschaft war die an die 37. Ist das okay? Ich dachte, in der Schwangerschaft muss man eine Temperatur von 37 haben?

Liebe Grüße
Sally

Beitrag von lilly-joe 04.03.10 - 12:04 Uhr

Puuh, ob das so sein muss, dass die Tempi bei 37° liegen soll, weiss ich nicht. Bei mir ist es momentan auf jeden FAll so - morgens und abends auch.

allerdings ist es, denke ich wichtig, wenn Du ein ZB geführt hast, dass die Tempi über der Coverline bleibt...

Was micht mehr wundert ist, dass der Test mal was aussagt und mal weiss ist. Testest Du immer zur gleichen Zeit? Allerdings hast Du doch mit Clearblue getestet, da stand es doch dann auch drauf, oder? Dann bist Du schon schwanger....der lügt nicht.


Alles Gute!

LG

Beitrag von puenktchen.2010 04.03.10 - 12:19 Uhr

Hey Sally***

meine Temperatur war auch sehr niedrig. Schau mal in meine VK!!! Hat also nix zu sagen!!! Wir sind eben Kaltblüter #rofl

LG, Liane*

Beitrag von sally14 04.03.10 - 14:27 Uhr

ja, bin ich sonst auch, aber bei meiner ersten Schwangerschaft war ich knapp bei 37, deshalb.
Mach mir ein bisschen Sorgen. Der One Step hat heute gar nichts mehr angezeigt. Ich habe erst nächste Wochen wieder einen Termin beim Frauenarzt.
Liebe Grüße
Sally

Beitrag von 19karin78 04.03.10 - 13:20 Uhr

Hallo,
von den ONE STEP tests halte ich gar nix habe auch mit denen getestet und die waren auch immer nur leicht positiv und einer war auch mal negativ zeitgleich habe ich noch mit einem Test (Name?) aus der Apotheke getestet war ein 25er und der war richtig dick positiv.
Ich würde dem Claer Blue vertrauen.
Meine Tempi liegt zur Zeit bei 37,3 habe aber immer relativ hohe Temp immer so um die 36,6-36,8.
Utrogest nehme ich auch.
lg Karin