Erkältet und ES+14

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von riraritachen 04.03.10 - 12:02 Uhr

Manohman,

bin jetz schon seit Sonntag Abend erkältet:
Schnupfen (der raubt mir den Schlaf),
Husten (extrem Heiser und schlimmes kratzen im Hals).

Ich hab schon alles Versucht.
Ekältungsbad, Sableitees und diverse andere Hustentees, Inhalieren (Wick VapoRub, Kamillenteebeutel) und bin schon Weltmeister im Hustenbonbons lutschen. Meine Zähne fallen bald raus oda ich krieg noch einen Zuckerschock. #augen

Wenn ihr noch n paar Tipps hättet dann ruhig her damit... meine Kreativität ist bereits an seine Grenzen gekommen... #schock

lg rita :D

Beitrag von kroetentier83 04.03.10 - 12:05 Uhr

Eine riesige Runde spazieren gehen und viel frische Luft schnappen. Dann nach Hause, Tee kochen und mit einem guten Buch in die Badewanne (soweit vorhanden) und dann die kranken Tage als Wellness-Tage verbringen und gesund-pflegen lassen.

Schönen Urlaub #schein


(bzw. gute Besserung ;-)

Achso und hoffentlich klappts bei Dir diesen Monat #klee

Beitrag von riraritachen 04.03.10 - 12:11 Uhr


Danke für den Tipp,

also frische Luft krieg ich heut sowieso muss zur Uni und dort mit einem Kollegen unser Prüfungsprojekt besprechen sowie morgen auch und übers WE noch fleißig arbeiten...

Naja ein Urlaub wird das leider nicht #hicks aba mit der richtigen Einstellung werd ichs schon packen...

Einen positiven SST kann ich leider noch nicht in den Händen halten möcht noch n bissel warten aba dir/euch wünsch ich ebenfalls einen erfolgreichen Monat... auf das mehrere positive SST ausfallen...hehe #huepf

Beitrag von kroetentier83 04.03.10 - 12:16 Uhr

Heiße Zitrone #tasse

Lecker #mampf und dann schön #schwitz


;-)

Beitrag von woelfchen2007 04.03.10 - 12:13 Uhr

hustenbonbons grundsätzlich nur OHNE zucker.....
lutscht man welche MIT, dann versorgt man die bakterien mit zusätzlicher nahrung(hat mir mein ha letztens erklärt, als ich in der 5ten woche war und halsschmerzen hatte!)

gute besserung

Beitrag von riraritachen 04.03.10 - 12:28 Uhr

ohh... ja dann hab ich hier auf jeden Fall die falschen Hustenbonbons...

auf nach rossmann und welche ohne holen...
#augen

Beitrag von d-k-b 04.03.10 - 12:30 Uhr

Hey Rita,

bei mir geht es auch gerade los. Kopf- und Halsschmerzen, Nase dicht usw. Bin ZT15 und fühle mich einfach nur matschig#augen.

Naja, ich versuche es mal mit Inhalieren und Halsbonbons.

Wünsche Dir gute Besserung#liebdrueck

LG
Dani