Oh, mich kotzt das an!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zlate 04.03.10 - 12:37 Uhr

Habe gerade negativ getestet. Bin beim MNT-2...ÜZ 4 oder 5...Die Bienchen saßen doch so gut! Tempi messe ich nicht...aber ich bin am Boden zersört...der Test war schneeweiß....Mann, ist das depremierend! Sorry,musste das loswerden, sonst platze ich vor Wut!

Beitrag von serena5 04.03.10 - 12:54 Uhr

Kann dich sehr gut verstehen. Habe heute auch negativ gestestet und war wirklich so voller Hoffnung.

Bin ganz schön down.

LG Serena

Beitrag von monkey-02 04.03.10 - 13:11 Uhr

Habe heute auch negative getestet obwohl ich so viele Anzeichen habe.. noch nie haben meine Brüste so weh getan.. und übel ist mir ganz toll... nun zwei tage zuspät habe ich noch ein paar tropfen Blut gehabt. ...
Irgendwie kann ich es immer noch nicht so recht glauben..
bin echt unhappy... lg barb

Beitrag von calliofee 04.03.10 - 12:57 Uhr

Nun mal ganz langsam...#cool
Du hast erst in zwei Tagen NMT? Ich hab im Januar an meinem NMT auch negativ getestet und erst einen Tag später, also NMT +1, ganz hauchzart positiv. Es ist noch nix verloren. Denke positiv, kann noch alles werden! :-)

LG