habe das gefühl ich hab weniger milch derzeit :(

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jackie-33 04.03.10 - 13:03 Uhr

hi ihr lieben,

stille seit 3 monaten voll , mein kleiner trinkt die letzten tage aber enorm viel, irgendwie hab ich das gefühl er ist nie satt... #kratz
ich hoffe nun dass ist der 12 woche schub und nicht dass ich zu wenig milch produziere??? #zitter
ich versuche regelmässig zu essen, habe aber ein wenig stress hoffe dass dies meine milch nicht zürückgehen lässt :-(

liebe grüsse

Beitrag von jumarie1982 04.03.10 - 13:11 Uhr

Es ist sicher der Schub!

Lass ihn ma machen und hab Vertrauen in deinen Körper ;-)

LG
Jumarie

Beitrag von lilalil 04.03.10 - 13:12 Uhr

die angst hatte ich auch damals. ist aber kein grund zur sorge. so lange du den kleinen immer dann anlegst, wenn er das mag, passt alles. du wirst sehen, in ein paar tagen legt sich das wieder, weil die milchproduktion sich deinem kind und seinen bedürfnissen anpasst. oftmals fühlt sich auch die brust schlapper an- aber auch da keine panik. milch wird trotzdem genug produziert. wichtig ist, dass du nicht in panik verfällst und anfängst mit zufüttern. denn so weiß ja deine brust nicht, dass der kleine zweg mehr braucht. versuch alles gelassen zu sehen und dann klappt es auch. vertrau mir, ich sprech aus erfahrung.

liebe grüße lilalil

Beitrag von jackie-33 04.03.10 - 13:25 Uhr

VIELEN LIEBEN DANK!!!!!! bin erleichtert dass zu lesen!

Beitrag von hej-da 04.03.10 - 13:33 Uhr

Dem kann ich so nur zustimmen!
Übrigens hat mein Wurm bei jedem Wachstumsschub mehr als sonst getrunken. Und wenn sich meine Milchbar auf den erhöhten Bedarf eingestellt hatte, war der Hunger dann plötzlich nicht mehr so groß#klatsch
Also mach dir keine Sorgen#liebdrueck