Mist!!!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von mynona 04.03.10 - 13:07 Uhr

habe seit 6 wochen eine affäre mit einem mann,es haben sich beiderseitig gefühle entwickelt.
es ist immer total schön wenn wir zusammen sind,wir wußten es nur beide nicht einzuordnen..
beziehung ja oder nein,das war die letzten tage das thema...
nun habe ich ihn heute auf datingcafe getestet (steinigt mich!!)ich konnte nicht anders..
habe mich dort angemeldet und mit nem hübschen foto..habe ihn angeschrieben und mich quasi für samstag mit ihm zum sex verabredet,er ist drauf eingegangen.obwohl er mir heute nacht noch gesagt hat das er nicht mit anderen frauen schalfen kann seit er mich hat.
jetzt kamen 2 sms von ihm,ob ich ihn gereade getestet habe usw..ich habe bisher nicht resgiert weil ich traurig und verwirrt bin..
was soll ich nur machen??ich bin so verknallt in diesen mann wie noch niemals zuvor..

Beitrag von petra1982 04.03.10 - 13:11 Uhr

affäre? heisst du hast noch eine beziehung oder er und du bist die geliebte oder wie müssen wir das verstehen?

ich würde sagen dumm gelaufen das er es rausbekommen hat das du ihn testest ;-) entweder du stehst dazu, oder du leugnest es :-)

Beitrag von mynona 04.03.10 - 13:13 Uhr

wir haben beide im oktober lange beziehungen beendet und treffen uns seit januar..also beide single!haben uns halt ineinander verliebt,bzw ich mich anscheinend nur in ihn.das tut grad so weh.

Beitrag von ohhhhhhhje 04.03.10 - 13:17 Uhr

Dann ist es doch keine Affäre, sondern ein Verhältnis, oder Sex-Beziehung oder sonst was. Weiß ja nicht was ihr so macht ;-)
Musst dich wohl entscheiden, entweder sagst du die Wahrheit oder lügst ihn dann an!

Beitrag von petra1982 04.03.10 - 13:43 Uhr

Da er es eh vermutet sprich ihn an warum er dies tut, wenn er es zugibt musst du dich entscheiden kannst du damit leben oder eben nicht.....

Beitrag von ohhhhhhhje 04.03.10 - 13:13 Uhr

Oh das ist echt blöd gelaufen :-(
wie kommt er denn überhaupt darauf, dass du dahinter steckst?

Beitrag von mynona 04.03.10 - 13:15 Uhr

weil wir in den letzten tagen übers testen geschrieben haben.nicht der schlaueste zeitpunkt das heute zu probieren,ich gebe es zu.:-[

Beitrag von ohhhhhhhje 04.03.10 - 13:20 Uhr

Oh okay, an seiner Stelle würde ich dann auch denken, dass du es bist. Habe vorhin schon gelesen, dass ihr ja keinen Partner habt. Dann habt ihr doch keine Affäre :-)
Also alles halb so schlimm :-) aber das ist echt eine blöde Situation. Es kann ja sein, dass wenn du ihm die Wahrheit sagst, er nichts mehr von dir wissen will. Die Reaktion wäre aber gerechtfertigt, sorry wenn ich das so sage. Aber ich finde die Wahrheit immer am besten. Wenn ihm viel an dir liegt, wird er dir diesen Fehler bestimmt verzeihen ;-)

Beitrag von mynona 04.03.10 - 13:23 Uhr

..dann steht aber noch die tatsache das er mit anderen frauen schlafen WÜRDE und das kann ich wiederrum nicht hinnehmen.
also ich versuche ihn zu vergessen...man ich war noch nie im leben so verliebt...

Beitrag von ohhhhhhhje 04.03.10 - 13:43 Uhr

Ach ja stimmt, sorry das habe ich jetz total vergessen :-(
Das finde ich ehrlich gesagt auch schlimm. Aber wie ich es verstanden hab, seid ihr ja Single. Also hat jeder seine Freiheiten. Aber dass er die eine Nacht vorher sagt, dass du nun die Einzige bist, und am nächsten Tag mit einer "anderen" Sex will ist echt richtig fies von ihm! Ich würde ihn an deiner Stelle auch vergessen! Denn falls ihr das auch alles klärt, usw, wirst du doch trotzdem Angst haben, dass er vielleicht doch mit diesmal "richtigen Frauen" und nicht mit dir schreibt und wirklich darauf eingeht! Oder hättest du da keine Angst??

Beitrag von mynona 04.03.10 - 13:48 Uhr

klar,deshalb habe ich ihn ja auch getestet..
ich vergesse ihn und versuche auch mich zu "entlieben"
ich schreib heut abend mal was noch passiert ist..
danke für eure hilfe
#heul

Beitrag von gh1954 04.03.10 - 20:38 Uhr

Kinderkram.

Er scheint ja gemerkt zu haben, dass du ihn testen wolltest.

Beitrag von ichehalt 04.03.10 - 13:24 Uhr

ICH würde es leugnen, sonst weisst du NIE, was er nun wirklich wollte.

Beitrag von mynona 04.03.10 - 13:27 Uhr

..wie was er wirklich wollte??
er hat bisher 3 sms geschickt ich habe nicht reagiert...habe angst ihn zu verlieren.bin am überlegen alles auf eine karte zu setzen und ihm meine liebe zu gestehen und zu sagen das ich eine beziehung mit ihm will.

Beitrag von ichehalt 04.03.10 - 14:40 Uhr

was er wirklich wollte in bezug auf das sextreffen.

Beitrag von mynona 04.03.10 - 14:45 Uhr

sorry ich raffe es grad nicht :-)
er wollte sich mit der anderen am samstag zum sex treffen..hat aber immer smileys gemacht ich denke er denkt sich das ich es war...

Beitrag von witch71 04.03.10 - 13:27 Uhr

Klar hat er sich auf den Test eingelassen und geschrieben, dass er sich treffen würde. Er hatte ja von Anfang an den Verdacht, dass Du das bist. Ich hätte genauso reagiert, Du etwa nicht? Und ich wäre auch ganz schön sauer, wenn mich jemand testen würde und genau das ist auch der Grund, wieso ich dem Fake-Date zustimmen würde.

Wie kommst Du denn darauf, dass er mit einer anderen schlafen/sich treffen würde, nur weil er auf den Test eingestiegen ist?

Beitrag von mynona 04.03.10 - 13:28 Uhr

weil ich expilzit gefragt habe" bei gegenseitigem gefallen sex??" und er meinte ja,nach dem fußball um 20 uhr hätte er zeit.#schmoll

Beitrag von witch71 04.03.10 - 13:30 Uhr

Weil er wusste, dass Du es bist und nicht "irgendeine andere". Ist das immernoch nicht angekommen? :-)

Beitrag von mynona 04.03.10 - 13:33 Uhr

nein,das glaube ich nicht das er das wußte...
ich habe ihn unauffällig nach seiner affäre (mir) ausgefragt und er meinte da ist nichts außer sex..hätte er gewußt das ich das bin hätte er wohl anders geschrieben!!
ich sitze die sache jetzt aus,wenn er sich meldet okax und wenn nicht dann ist es vorbei...

Beitrag von witch71 04.03.10 - 13:41 Uhr

Ich glaube, Du tappst gerade in Deine eigene Falle. Wer anderen eine Grube gräbt..

Ansonsten meldet er sich doch gerade, dachte ich. Wenn Du die Wahrheit wissen willst, dann solltest Du ihm langsam mal antworten. Wenn sowieso schon alles auf dem Spiel steht, was zwischen Euch ist, kannst Du es ruhig auch hier wieder drauf ankommen lassen. Schreib ihm, dass Du ihn getestet hast und was Du darüber denkst. Anhand seiner Antwort siehst Du ja, ob er Dich veräppelt hat und ob ihm etwas an Dir liegt. Natürlich kann es sein, dass er auch alles beendet, auf Dein Geständnis hin, aber da Du ja sowieso glaubst, er hat noch andere Eisen im Feuer ist das dann eh egal.
Und falls er wirklich zweigleisig fährt, wird er auch garantiert nicht um Dich kämpfen nach einem Geständnis.. liegt ihm wirklich VIEL an Dir, dann (schätze ich), wird er ein Gespräch unter vier Augen wollen.

Beitrag von summersunny280 04.03.10 - 13:48 Uhr

besser könnte man da nicht weiterhelfen...............so dachte ich mir das auch gerade#pro#pro#pro

Beitrag von seelenspiegel 04.03.10 - 13:58 Uhr

<<<eine affäre mit einem mann,es haben sich beiderseitig gefühle entwickelt>>>

Scheinbar wohl eher einseitig.

Zudem schreibst Du selbst "Affäre", insofern steht es Dir eigentlich nicht zu, irgendwelche Ansprüche oder Forderungen an ihn zu stellen.

Zuletzt drittens: Solche "Tests" sind in meinem Augen kindisch, dämlich und absolut unnötig.

Sei mir nicht böse, aber geschieht Dir ganz recht so !

Beitrag von mynona 04.03.10 - 14:04 Uhr

weiß ich selber..und ich schätze auch das es nur einseitig war.aber:wir haben in den letzten tagen viel über ne beziehung gesprochen und er hat mir heute nacht noch gesagt das er nicht mehr mit einer anderen schlafen will/kann..und ich wollte einfach wissen ob es stimmt.ich war halt noch nie in meinem leben so verliebt und da macht man evtl mal einige bekloppte sachen!
aber er schreibt jetzt eh nicht mehr und ich auch nicht,also hat sich das dann sowieso erledigt.

Beitrag von seelenspiegel 04.03.10 - 15:25 Uhr

Egal wie bescheuert die Aktion von Dir war, wenn es sich nur rein desshalb erledigt hat, wäre es eh nichts wert gewesen, mehr in die Bezihung zu investieren.

Warte einfach mal ab.....der ist sauer wegen Deiner Aktion....Du bist sauer weil er sauer ist und schweigt.


Das renkt sich schon wieder ein. *brummt*

Kindergarten.

  • 1
  • 2