HIPP, wer hatte noch ärger damit?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von snoopy.83 04.03.10 - 13:19 Uhr

Hallöchen,

ich hatte vor ein paar Tagen schon mal gepostet weil unser Kevin so unruhig ist, schlecht gekackert und die Nächte immer schlimmer, rote pünktchen auf dem Bauch und wunder po u.u.u.

Hatten als wir in Deutschland zu Besuch waren die HIPP Pre und haben uns ein paar päckchen mitgenommen. Dann waren dieses fast aufgebraucht und haben hier in Norwegen die HIPP Eco1 genommen. Hab aber vorher bei Hipp direkt gefragt was da anders ist, das eco1 kann man gleich stellen wie pre nur das bei der eco1 keine stärke enthalten ist wie in allen sorten hier (jedes land will es anders sagten sie mir). Nun ja haben die dann genommen und auf einmal hab ich nur noch Päckchen bekommen mit einem Aufkleber "Neue Dosierung" und denk mal das es daran lag.
Wir haben jetzt auf Nestle NAN ist in Deutschland Nestle Beba gewechselt. Siehe da, er ist ruhiger, kann wieder kackern, schläft ruhiger und ist besser drauf und diese schmeckt ihm und er trinkt auch mehr.

Wer hat mit HIPP auch solche Erfahrungen gemacht.

Habe von vielen Seiten aber auch gehört "Hab noch nie mitbekommen das ein Baby die Milch von HIPP nicht vertragen hat". Gibts aber.

LG Antje

Beitrag von lilaleo 04.03.10 - 13:22 Uhr

Hallo

Meiner hat von Hipp pre erbrochen und die Hebi meinte es gibt wohl viele die Hipp nicht vertragen,sie hat mir auch nen Grund gesagt,aber den weiß ich jetzt nichtmehr.

Wir nehmen Aptamil,ist zwar "sauteuer" aber schmeckt ihm super :)

LG

Beitrag von felix.mama 04.03.10 - 13:26 Uhr

Hab nach dem Abstillen er Aptamil genommen. Danach dann kurzfristig Hipp prebiotik. Davon hat meiner Durchfall und einen offenen Po bekommen. Bin dann auf Humana umgestiegen und alles wurde gut!

Beitrag von 19021982 04.03.10 - 14:10 Uhr

Hi,

es gibt alles mögliche und das mit der Milch kenn ich auch.

Meine Tochter hat das Milumil nicht vertragen und mit Hipp wurd dann alles gut. Also einfach testen was geht. Ach wenn es komisch klingt!

LG

Beitrag von giftiii85 04.03.10 - 20:12 Uhr

als ich meine hebi fragte was ich für nahrung geben kann sagte sie "alle marken ausser hipp!" warum weiss ich nicht, hat mich auch nicht interessiert :D
wir haben beba ha pre und alles ist gut!

lg