Na, du fette Schlampe...

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von josy.mausi 04.03.10 - 13:32 Uhr

Ich war auf einer Tupperparty als die Gastgeberin plötzlich auf ihre (beleibte) Mutter zuging, mit den Worten: Naaaaa, du fette Schlampe, drückst Du mit Deinem fetten Arsch den Stuhl platt!

Entsetzte Gesichter, unangenehmes Schweigen, schockierte Blicke...#schock....

Die Gastgeberin guckte in die Runde und sie und ihre Mutter brüllten vor lachen.
Sie hatte eigendlich ihre dicke #katze gemeint, die neben der Mutter auf dem Stuhl saß#klatsch.

Der Brüller an diesem Abend #rofl#rofl

Beitrag von ihsi1985 04.03.10 - 13:43 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von thamina 04.03.10 - 14:00 Uhr

Sie mein mit Schlampe ihre Katze?? #kratz

Beitrag von tauchmaus01 04.03.10 - 18:51 Uhr

Glaub nicht das die Katze beleidigt ist deswegen. Ich nenn meine Kaninchen und Meerschweinchen auch gerne mal Fußhupe oder Fressmonster und ich denke sie mögen mich dennoch gerne.;-)

Beitrag von thamina 04.03.10 - 22:14 Uhr

naja, das ist ja auch alles normal. ich nenne meine katze auch gern dickes ding oder so.

aber SCHLAMPE??? #schock

Beitrag von doreensch 06.03.10 - 23:02 Uhr

na wen die katze aber jeden kater nimmt der sie dick macht dann kann man wohl schlampe dazu sagen

Beitrag von fritzeline 04.03.10 - 14:07 Uhr

#freu

Beitrag von schneckerl_1 04.03.10 - 14:32 Uhr

Oh mein Gott, ich war einen Moment lang auch schockiert #schwitz#rofl#rofl#rofl

Beitrag von mel-t 04.03.10 - 17:45 Uhr

Find ich jetzt gegenüber der Katze aber extrem unhöflich....

Mfg
Mel-t

Beitrag von emeri 05.03.10 - 08:01 Uhr

ich auch...

"schlampe" ist generell ein wort, dass in meinem aktiven wortschatz nicht vorkommt. weder gegenüber menschen noch tieren.

lg emeri

Beitrag von ma14schi 04.03.10 - 18:54 Uhr

Merkwürdiger Humor.

Beitrag von johndoe77 05.03.10 - 18:41 Uhr

Komischer Umgang. ;-)

Beitrag von angepasse 05.03.10 - 05:15 Uhr

Also....ich hab ja schon die verrückttesten Namen für Katzen gehört aber....." Schlampe" NO GO!;-)

Beitrag von emeri 05.03.10 - 08:03 Uhr

"Naaaaa, du fette Schlampe, drückst Du mit Deinem fetten Arsch den Stuhl platt!"

kaum lustig... weder gegenüber mensch noch tier.

lg emeri

Beitrag von josy.mausi 05.03.10 - 08:13 Uhr

Eigendlich heißt sie Hexe. Aber dadurch das sie sich von JEDEM streicheln läßt und jedermann ihr Hinterteil hinstreckt hat sie diesen recht ungewöhnlichen Spitznamen bekommen ;-)... Und sie ist auch ein ganz schönes Brummerchen.

Beitrag von emeri 05.03.10 - 08:21 Uhr

okeeee... mit dem insiderwissen ist es zumindest etwas verständlicher ;-) ich hab eben einen faible für beleibtere katzen, da muss ich einfach partei ergreifen :-)

lg emeri

Beitrag von josy.mausi 05.03.10 - 08:32 Uhr

Ich liebe auch so richtig pralle, große, runde Kugelmiezen.... #verliebt. Und diese Schlampe Hexe ist so richtig zum knuddln und liebhaben!
Unser Spawny ist zwar nicht dick, aber als Maine Coon mit seinen 7,5 Kilo richtig schön stattlich.

Beitrag von emeri 05.03.10 - 08:37 Uhr

naja, die rasse ist ja generell schon recht flauschig :-)

wir haben daheim eine spindeldürre bauernhofmischung :-) ach, eigentlich mag ich katzen generell, ob rund ob dünn ob flauschig oder kurzhaarig...

Beitrag von josy.mausi 05.03.10 - 08:47 Uhr

Allein meiner Visitenkarte kannst Du ja entnehmen das ich auch Katzen sehr liebe...
Da wir noch keine Kinder haben, sind die beiden unsere *Kinners*. Kommt auch zu lustigen Mißverständnissen wenn man erzählt das man die Kinners aus dem Bett geschmissen hat oder sie fallen ließ weil sie gebissen haben #rofl#rofl. Die Blicke sind manchmal zu geil....#rofl

Beitrag von bloedli 05.03.10 - 08:29 Uhr

Und meine Schwiegermutter regt sich auf,wenn ich zu meiner Katze

Katzensau sage#schein

Zur Erklärung:Sie schafft es nicht,wirklich nicht einmal
zu Fressen ohne drumherum alles zu versauen#schein

Gruß Steffi

P.S Hätte im ersten Moment auch doof geguckt.

Beitrag von josy.mausi 05.03.10 - 08:35 Uhr

Unser Digger frißt immer mit den Pfoten (typisch Maine-Coon) Er schüttelt sie dann an die Wand oder tappst dann durch die weiße Küche#aerger.

Beitrag von lesch 05.03.10 - 09:06 Uhr

Ziemlich vulgärer Sprachgebrauch. Komischer Humor.

Beitrag von wilderacker 05.03.10 - 09:35 Uhr

Finde ich jetzt auch nicht lustig.

Wer schon auf die Idee kommt, so mit seinem Tier zu reden#kratz

Beitrag von heike011279 05.03.10 - 10:46 Uhr

"Wer schon auf die Idee kommt, so mit seinem Tier zu reden..."

...der frisst auch kleine Kinder! #rofl

Beitrag von happy_mama2009 05.03.10 - 16:07 Uhr

Machst du das nicht?? Ich ess regelmäßig Kinderwurst



#rofl

  • 1
  • 2