Schwanger und Solarium?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leoniem 04.03.10 - 13:47 Uhr

Hallo!

Ich habe gestern und heute einen pos. SSt gemacht. Richtig freuen traue ich mich noch nicht, denn mein NMT ist erst am Samstag. Schaut mal in die VK da sind Bilder von den SST. Denkt ihr es sieht nach ss aus?

Und dann noch die eigentlich Frage. Ich gehe jetzt seit knapp 3 Jahren regelmäßig zur Sonnenbank. Mal einmal die Woche mal einmal in 2 Wochen. Je nach dem wie mir dannach ist. Da ich auch mit Akne zu kämpfen hatte und nichts anderes hallf außer Solarium, gehe ich gern drauf.
Im Moment sprießen bei mir auch nur die Pickel und ich habe total fettige Haut, als wenn ich mich gerade erst eingecremt hätte.
Ich würde schon gern wieder zur Sonnenbank. Was meint ihr? Geht das?Hat jemand Erfahrung damit?

Oder sollte ich es eher meinden?

LG

Beitrag von babe2006 04.03.10 - 13:50 Uhr

Hallo,

die meinungen hier über Solarium gehen stark auseinander..

ich (11ssw) gehe weiterhin ins solarium und dann im sommer in die sonne... das schadet dem Baby NICHT... jedoch kann man vom "muscheln" oder auch in der sonne unschöne Pigmentflecken bekommen, die nie mehr weg gehen...

Mein FA meinte, ich könne es jederzeit machen... tu ich auch... hat bei meiner großen auch net geschadet, keine flecken...


alles liebe und gute...

Beitrag von 19jasmin80 04.03.10 - 13:50 Uhr

Hi Du

GW zur SS!

Zu dem Thema: Du wirst zwei Meinungen dazu zu lesen bekommen. Einige sind dafür, andere dagegen.

Ich persönlich würde verzichten. Wie Du es handhabst liegt ganz allein an Dir. Wenn Du Dir unsicher bist, frag Deinen FA lieber nochmal.

Alles Gute!

LG Jasmin

Beitrag von cindy1973 04.03.10 - 13:50 Uhr

huhu,

als ich damals mit meiner Tochter schwanger war, hatte ich auch Solarium gemacht (ich wußte nicht dass ich #schwanger war) Hab mir natürlich total den Kopf gemacht. Habe dann mit der FÄ gesprochen und sie sagte, dass wäre nicht schlimm nur jetzt sollte ich es vermeiden!!!!

Also lass es lieber, Deinem Baby zuliebe;-)

Alles Gute
Cindy

Beitrag von holunderbluete 04.03.10 - 14:09 Uhr

Ich kenne das mit den Hautproblemen.
Bei mir ist es allerdings hauptsächlich im Winter schlimm. Viel leider genau meine Schwangerschaft drauf. :-p

Laut meiner FÄ ist es kein Problem mal für 10 Minuten auf die Sonnenbank zu gehen. Ich selbst habe das aber nur einmal im Monat gemacht. Und beim dicken Bauch solltest Du die Zeit stark verkürzen, da dieser dann schnell verbrennt!

Gruß
holunderbluete

Beitrag von bigmama29 04.03.10 - 16:01 Uhr

Hi,

also mein FA sagt ich darf gehen, es wäre nicht unbedenklich.

Bin vorher auch jede zweite Woche gegangen.
Aber ehrlich gesagt trau ich mich nicht, warte lieber noch bis ich im 4 Monat bin.

Bussi

Beitrag von komonautin 05.03.10 - 16:36 Uhr

Hallo allerseits,

die Frage wurde in diesem Fourm kuerzlich erst beantwortet,
daher verweise ich mal auf den anderen Thread.

#wolke
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&pid=16038216

Prinzipiell ist gegen maßvolles Sonnen auch in der Schwangerschaft nichts einzuwaenden.

#gruebel
Was die Hautveraenderung (Pickel & Fettgehalt) angeht, wuerde ich vermuten, dass das mit der Hormonumstellung zu tun hat. Aber ich denke, da wird dir dein(e) Frauena(e)rzt(in) eine bessere Erklaerung liefern koennen.

Viele Grueße & Alles Gute #sonne

Beitrag von mali888 06.03.10 - 19:04 Uhr

geh ruhig weiter sonnen =) bin auch schwanger und gehe ins soli bin der megaweiße typ der aber von der sonne nicht braun wird und auch im soli für farbe zu kämpfen hat.... bin vor ca 8 wochen noch 2-3 mal die woche gegangen nur jetzt gehts halt nich mehr weil ich körperlich nicht mehr so gut wegkomme sonst würd ich immer noch so gehen wie vor der schwangerschaft=) kenne auch andere mädels die auch in der ss gegangen sind sogar bis zum schluss und den kindern geht es super =)